Logo Dorfheftli
Gemeindewappen
Mittwoch, 30.08.2017

«Ich möchte mich für Boniswil einsetzen»

Text und Bild: Graziella Jämsä

Sie ist mit Politik aufgewachsen und kennt Boniswil wie ihre Westentasche – jetzt kandidiert Monika Hermann-Urech selbst für den Gemeinderat. Was sie Wählerinnen und Wählern zu bieten hat, schildert sie in einem Gespräch.

«Boniswil ist für mich mein Zuhause. Hier bin ich aufgewachsen. Sogar während der paar Jahre, in denen ich auswärts gelebt habe, war ich als Mitglied des Damenturnvereins mindestens einmal die Woche vor Ort.» Monika Hermann-Urech lächelt bei der Erinnerung. Mittlerweile ist sie selbst Mutter von zwei Kindern und arbeitet Teilzeit im Sekretariat der reformierten Kirchgemeinde Lenzburg. Doch sie hat noch Kapazität. «Tom und Mia werden immer selbstständiger, sind immer länger in der Schule. Ich habe Lust mich zu engagieren.»

Das politische Engagement ihres Vaters inspirierte sie schon als Kind. «Nicht zu vergessen, habe ich meine kaufmännische Ausbildung auf der Gemeindeverwaltung Fahrwangen absolviert sowie danach Grund- und Spezialkurs Fachrichtung Gemeindeschreiber besucht.» Hinzu kam der Grundkurs für die Führung eines Zivilstandsamtes. Monika Hermann-Urech kennt die Abläufe der Verwaltung, war sie doch mehrere Jahre als Stadtschreiber-Stellvertretung und Zivilstandsbeamtin in Bremgarten tätig. «Ich weiss, wie viel Zeit Veränderungen brauchen. Umso wichtiger ist es mir, mich für die Gemeinde einzusetzen. Das Gefühl in Boniswil zu Hause zu sein, sollen noch viele andere geniessen können.»

Könnte man sich sein Ressort wünschen, würde sie sich Schule und Soziales aussuchen. «Hier habe ich das grösste Interesse und Wissen. Doch was einem an Kenntnissen in anderen Ressorts fehlt, erarbeitet man sich.» Monika Hermann-Urech hat sich ihre Kandidatur gut überlegt und mit der Familie abgesprochen. Warum tritt sie nicht für eine bestimmte Partei an? «Gerade auf Gemeindeebene finde ich es wichtig sachbezogen zu arbeiten. Da können Zugehörigkeiten in manchen Fällen kontraproduktiv sein.» Welche Eigenschaften werden sie als Gemeinderätin auszeichnen? «Ich bin teamfähig und werde mit der Verschwiegenheit agieren, die es in der Kollegialitätsbehörde braucht. Menschen stehen für mich im Zentrum. Ich nehme die Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern ernst. In einem anständigen Miteinander wird man Lösungen finden.»

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Boniswil

meteoblue.com

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch