Logo Dorfheftli
Gemeindewappen
Freitag, 29.09.2017

Trachtenverein: Vereinsreise

Text und Bild: Eing.

Trotz des Regens starteten wir am Samstag, 12. August 2017 gut gelaunt unsere Reise gegen den Westen. Gemäss Wetterbericht sollte da das Wetter bedeutend besser sein. Nach mehrmaligem (5x) Umsteigen erreichten wir Plaffeien, wo uns der Hotelier bereits erwartete. Für einmal hatten wir ein Hotel für uns alleine zur Verfügung!

Schnell bezogen wir die Zimmer und schnürten die Wanderschuhe. Man glaubt es kaum, aber die Sonne hatte bereits die Regenwolken vertrieben. Eine Gruppe wählte die sportliche Art und marschierte der Sense entlang an den Schwarzsee, die zweite Gruppe benutzte das Postauto und spazierte anschliessend rund um den Schwarzsee. Wie es so ist bei Vereinsreisen – irgendwann trifft man sich wieder in der Beiz. Nun hiess es aber, das Postauto Richtung Plaffeien besteigen, rasch duschen und umkleiden, wieder ins Postauto rein und retour an den Schwarzsee. In der Hostellerie wurde uns ein excellentes Nachtessen aufgetischt, wir fühlten uns wie Könige. Auch der sehr sympathische Service liess nichts zu wünschen übrig. Retour in Plaffeien genossen wir noch einen Schlummertrunk, bevor wir müde ins Bett schlüpften. Nach dem Morgenessen ging es nochmals mit dem Postauto bei herrlichem Sonnenschein an den Schwarzsee. Nochmals einen Spaziergang um den Schwarzsee oder eine Fahrt mit dem Sessellift standen zur Auswahl. Auf dem Hausberg des Schwarzsees konnte eine Rundwanderung mit einem herrlichen Ausblick und gemütlichen Alpwirtschaften genossen werden. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und irgendwie mussten wir wieder vom Berg kommen. Was stand zur Auswahl? Wanderung in das Tal – Nein zu anstrengend. Fahrt mit dem Sessellift talwärts? Na, ja, einige wählten diese Variante. Aber noch besser: Eine Abfahrt mit den Monster-Trottis. Gut behelmt, Knie und Ellbogen geschützt ging es abwärts. Gemütlich oder rasant, jeder in seinem eigenen Tempo. Im Tal reichte es doch noch für ein kleines Dessert, bis wir dann endgültig von dieser wunderschönen Gegend Abschied nehmen mussten. Zwei erlebnisreiche Tage lagen hinter uns, müde aber zufrieden ging es heimwärts.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Meisterschwanden

meteoblue.com

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch