Logo Dorfheftli
Gemeindewappen
Freitag, 25.08.2017

Die Zetzbuer BMXler mischten ganz vorne mit

Text und Bild: Thomas Moor

Ob auf nationalen oder internationalen Pisten: Die jungen Heisssporne des BMX-Clubs Zetzwil (darunter auch Mädchen) mischen immer vorne in den Ranglisten mit. Klar, dass sie auch bei ihrem Heimrennen, dem 5. Lauf zur Deutschschweizermeisterschaft, eine gute Figur machen wollten.

Die Besucher entlang der Zetzbuer BMX-Piste kamen in den Genuss von vielen packenden Vorlauf- und Final-Rennen. 161 Fahrerinnen und Fahrer hatten sich für diesen Meisterschaftslauf in Zetzwil eingeschrieben. Darunter 21 Cracks vom BMX-Club Zetzbu, die – wie nicht anders zu erwarten – die Kette vor Heimpublikum ganz ordentlich rauchen liessen und Podestplätze im Visier hatten. Solche holten sich zum Beispiel Nico und Luca Frey oder Chiara Dobler. Nach ihrem WM-Auftritt im Amerika waren die Blicke auf die Kasper-Brüder Jules und Louis gerichtet. Und die wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Während Jules Kasper seine Kategorie souverän gewann, musste sich sein Bruder Louis in einem packenden Finish nur knapp von Kip Stauffacher vom BMX-Club Volketswil geschlagen geben.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Zetzwil

meteoblue.com

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch