Logo Dorfheftli
Gemeindewappen

Gemeindenachrichten

Montag, 03.09.2018

Waldumgang am Samstag, 13. Oktober 2018

Der Forstbetrieb Buholz und die angehörenden Gemeinden Leutwil-Gontenschwil und Zetzwil wechseln sich jeweils in der Durchführung des Waldumganges ab. Traditionsgemäss ist dieses Jahr Leutwil und Zetzwil Austragungsort.

Der Waldumgang findet am Samstag, 13. Oktober 2018, 13.30 Uhr, statt. Der Treffpunkt ist beim Waldparkplatz Wandfluh, Leutwil.

Im Anschluss des Waldumgangs wird den Teilnehmenden ein Zobig offeriert und Gelegenheit für ein gemütliches Beisammensein geboten. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und viele interessierte Einwohnerinnen und Einwohner begrüssen zu dürfen.

Montag, 03.09.2018

Neue Öffnungszeiten ab 01.09.2018

Die Gemeindeverwaltung hat die Öffnungszeiten angepasst. Wir stehen Ihnen ab 01. September 2018 wie folgt zur Verfügung:

Montag: 08.00 bis 11.30 Uhr, 14.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 08.00 bis 11.30 Uhr, 14.00 bis 16.30 Uhr
Freitag: 07.00 bis 14.00 Uhr durchgehend

Montag, 03.09.2018

Häckseldienst

Am Freitag, 28. September 2018 wird der nächste Häckseldienst angeboten. Anmeldungen nimmt die Gemeindeverwaltung bis Mittwoch, 26. September 2018 unter Telefon 062 767 20 20 entgegen.

Montag, 03.09.2018

Holzschlag

Waldbesucherinnen und Waldbesucher werden gebeten, die Gefahrensignale «Holzschlag» zu beachten und zu respektieren. Abgesperrte Waldgebiete dürfen aus Sicherheitsgründen während Holzschlagarbeiten keinesfalls betreten werden. Diese Weisung ist auch bei Unterhaltsarbeiten von Waldstrassen zu beachten. Den Anweisungen des Forstpersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Montag, 03.09.2018

Steuern 2018

Die Abteilung Finanzen weist darauf hin, dass am 31. Oktober 2018 die provisorischen Steuern 2018 zur Zahlung fällig sind. Ab dem 01. November 2018 wird Verzugszins verrechnet. Falls Sie die Steuern bis Ende Oktober nicht bezahlt haben, erhalten Sie im November eine Mahnung mit Betreibungsandrohung. Wenn per Ende Dezember der Betrag immer noch offen ist, erfolgt im Januar 2019 die Betreibung.
Falls es Ihnen nicht möglich ist die Steuern bis zum 31. Oktober 2018 fristgerecht zu bezahlen, bitten wir Sie sich mit der Abteilung Finanzen, Telefon 062 767 20 21, in Verbindung zu setzen.

Montag, 03.09.2018

Öffentliche Auflage der Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturlandplan (Bau- und Nutzungsordnung sowie Bauzonen- und Kulturlandplan) mit Nachführung Waldgrenzenplan

Nach Abschluss des Mitwirkungsverfahrens und der kantonalen Vorprüfung werden die Entwürfe gemäss §24 Abs. 1 BauG öffentlich aufgelegt.

Die Erläuterungen und Vorprüfungsbericht liegen vom 29. August bis 27. September 2018, mit den entsprechenden Erläuterungen auf der Gemeindekanzlei Zetzwil öffentlich auf und können während den ordentlichen Bürozeiten eingesehen werden. Ebenfalls werden die Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Zetzwil www.zetzwil.ch aufgeschaltet sein.

Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann innerhalb der Auflagefrist Einwendungen erheben. Organisationen gemäss §4 Abs. 3 und 4 BauG sind ebenfalls berechtigt, Einwendungen zu erheben. Einwendungen sind schriftlich beim Gemeinderat einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Nachführung Waldgrenzenplan
Mit der Einzonung ist der Waldgrenzenplan gestützt auf die §§3 ff der Verordnung zum Waldgesetz des Kantons Aargau (AWaV) vom 16. Dezember 1998 nachzuführen. Vorliegend ist kein Wald betroffen. Ein entsprechender Bericht des Kreisforstamts 4 Aarau-Kulm-Zofingen liegt öffentlich auf. Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse geltend macht, kann innerhalb der Auflagefrist beim Kreisforstamt 4 Aarau-Kulm-Zofingen, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau, Einsprache erheben. Einsprachen sind schriftlich einzureichen und haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Wo keine Einsprache erhoben wird, erwächst die Nachführung des Waldgrenzenplans in Rechtskraft.

Am Dienstag, 18. September 2018, 18.30 bis 20.30 Uhr und Samstag, 22. September 2018, 09.00 bis 12.00 Uhr stehen im Gemeindehaus eine Delegation des Gemeinderates sowie der Ortsplaner für Auskünfte zur Verfügung.

Die Unterlagen können auch auf der Homepage der Gemeinde Zetzwil www.zetzwil.ch unter der Rubrik Revision Nutzungsplanung abgerufen werden.

Montag, 03.09.2018

Veranstaltungen September und Oktober 2018

September
Sa./So. 01./02., Vereinsreise, Frauenturnverein
So. 02., Jugitag Hirschthal, Turnende Vereine
Di. 04., Beginn offizielle Gesangprobe, Moräneschränzer
Fr./Sa. 07./08., After Sun Party, After Sun
Sa.08., 08.00 h, Wege machen, Natur- und Vogelschutzverein
So. 09., Erntedankgottesdienst Gontenschwil, Ref. Kirchgemeinde
Do. 13., Blutspenden, Samariter
Fr. 21., Jungbürgerfeier, Gemeinde
Fr. 21., 19.30 h, Nothilfekurs 1. Teil, Husmattschulhaus, Samariterverein Gontenschwil
Sa. 22., 08-17 h, Nothilfekurs 2. Teil, Husmattschulhaus, Samariterverein Gontenschwil
Fr./Sa. 21./22., Tanztheater 20-jähriges Jubiläum, Tanz- und Fitness-Träffpunkt

Oktober
Sa. 06., Jubilarenständli, Gemeindesaal, Musikgesellschaft
Do. 11., Herbstversammlung, Gasthof Bären, Landfrauen
Fr.-So. 19.-21., Racletteabend, Grünau, Sportschützen
Sa./So. 20./21., Probeweekend im Melchtal, Moräneschränzer
So. 28., Missionsbazar Ref. Kirche Gontenschwil, Ref. Kirchgemeinde

Montag, 03.09.2018

Herzlichen Glückwunsch

Hirt Willy durfte am 09. August 2018 seinen 90. Geburtstag feiern und Walter Klaus Ferdinand am 30. August seinen 80. Geburtstag. Wir wünschen den Jubilaren nachträglich nochmals beste Gesundheit und alles Gute.

Dienstag, 28.08.2018

Aus dem Gemeindepräsidium

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner von Zetzwil

Unser BMX-Club darf auf 30 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. dieses stolze Jubiläum wurde anlässlich der DSM-Renntage vom 17.–19. August in Zetzwil gefeiert. Der hiesige BMX Club ist  weit über die Landesgrenze hinaus aktiv und fährt regelmässig Spitzenränge heraus! Im Namen des Gemeinderates gratuliere ich dem erfolgreichen BMX-Club Zetzbu nachträglich noch einmal recht herzlich und wünsche dem Verein weiterhin viel Freude an diesem schönen Sport und hoffe, sie mögen vor schwerwiegenden Verletzungen verschont bleiben.

Bestimmt haben Sie die gelben Werbetafeln mit der Aufschrift «Erzähltal.ch» bereits bemerkt. Der Gemeindeverband «impuls aargauSüd» führt diesen beliebten Anlass bereits zum 10. Mal durch. Während dem 13.–16. September erzählen in 13 Gemeinden Menschen Geschichten aus unserer und über unsere Region, öffnen Türen zu besonderen Orten, berichten aus ihrem Leben, lesen vor, spielen Theater oder machen Musik. Die Programmbroschüre werden Sie schon bald in Ihrem Briefkasten vorfinden.

An dieser Stelle mache ich Sie darauf aufmerksam, dass die Revision der Nutzungsplanung (NUPLA) noch bis am 27. September auf der Gemeindeverwaltung aufliegt. Auch kann sie auf unserer Homepage eingesehen werden. Bitte beachten Sie vor dem Besuch die neuen, der Region angepassten Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung.

Die Nachfrage für die seit Juni auf der Gemeinde gegen Gebühr erhältlichen Kunststoffsammelsäcke hält sich in Grenzen. Mit dem Sammeln von Kunststoff leisten Sie jedoch einen aktiven Beitrag zur Schonung der Umwelt.

Herzlichst, Daniel Heggli
Gemeindeammann

Mittwoch, 01.08.2018

Aus dem Gemeindepräsidium

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner von Zetzwil

Überlegen Sie sich einmal, wie sich Sommerferien bemerkbar machen. Sicherlich fällt Ihnen dazu einiges ein. Ich denke dabei u.a. an die erträgliche Verkehrslage im Wynental. Ein weiteres untrügliches Zeichen ist die Tageszeitung, die etwas dünner im Briefkasten liegt. Zum einen sind wohl die Journalisten auch in den Ferien und zum anderen fehlen die interessanten Themen. Da könnte doch wieder einmal – wie in letzter Zeit schon so oft – etwas über die «ungerechtfertigten» Entschädigungen der Gemeinderäte geschrieben werden. Da die Zeit für fundierte Recherchen fehlt, werden kurzerhand einige für den Leser oder die Leserin interessante Meinungsäusserungen veröffentlicht, die an den Stammtischen für angeregte Diskussionen sorgen.  Man möchte unabhängig von Kanton und Bund agieren und dabei gleichzeitig die eigene Exekutive möglichst kostenfrei halten. Wer im Gemeinderat sitzt, verbringt keinen Tag, ohne sich mit der Gemeinde in irgend einer Form auseinander zu setzen. Die Anforderungen steigen kontinuierlich – Gemeinderat zu sein, ist kein Hobby (mehr)!

Ich wechsle das Thema, bleibe aber bei den Finanzen. Alle Gemeinden haben die gleichen Aufgaben, aber nicht alle die gleichen Rahmenbedingungen. Um diese ungleiche Last auf alle Gemeinden im Kanton etwas zu verteilen, gibt es den Finanzausgleich (FiAG). Nur die wenigsten wissen, wie es um die eigene Gemeinde steht. Der FiAG wurde 2016 neu geregelt. Während es früher eine einzige Berechnungsgrundlage gab, wird dieser heute in fünf Kategorien unterteilt und für jede Gemeinde separat berechnet. Zetzwil wird 2018 einen Finanzausgleich von Fr. 170'000.– erhalten. Während wir für die Kategorien Steuerkraft und Mindestausstattung Geld erhalten, müssen wir beim Bildungs- und Soziallastenausgleich einzahlen. Neutral verhält sich für Zetzwil der räumlich-strukturelle Lastenausgleich.

Wer sich Zeit für die genauen Zahlen nehmen will, findet diese im Internet unter dem Suchbegriff «Finanzausgleich Kanton Aargau».

Herzlichst, Daniel Heggli
Gemeindeammann

Montag, 30.07.2018

Neue Öffnungszeiten ab 01.09.2018

Die Gemeindeverwaltung wird die Öffnungszeiten anpassen. Wir stehen Ihnen ab 01. September 2018 wie folgt zur Verfügung:

Montag: 08.00 h bis 11.30 h und 14.00 h bis 18.00 h
Dienstag bis Donnerstag: 08.00 h bis 11.30 h und 14.00 h bis 16.30 h
Freitag: 07.00 h bis 14.00 h durchgehend

Montag, 30.07.2018

Informationen Regionalpolizei aargauSüd

Gemäss Quartalsmitteilung der Regionalpolizei aargauSüd wurden in der Zeit vom April bis Juni 20148 in Zetzwil 3 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Übertretungsquote (durchschnitt) betrug 12%. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 69 km/h (50 km/h erlaubt). Für Kontrollen, Instruktionen, Patrouillen, Prävention etc. wurden für die Gemeinde Zetzwil rund 140 Stunden aufgewendet.

Montag, 30.07.2018

Veranstaltungen August und September 2018

August

Fr./Sa.10./11.: Winterhaldenschiessen, Schützengesellschaft
Mo. 13.: 1. Schultag, Schule
Di. 14.: Brötle Buholz, Landfrauen
Do.-Sa. 16.-18.: Winterhaldenschiessen, Schützengesellschaft
Fr.-So. 17.-19.: BMX-Rennen und Jubiläumsfeier, BMX-Club
Sa. 18.:  Tageswanderung Klöntalersee, Natur- und Vogelschutzverein
Fr.  24.:  Ständli AZO, Musikgesellschaft
So. 26.: 2. Oblig. Übung in Zetzwil, Schützengesellschaft
Do. 30.: Seniorenreise ins Emmental, Ref. Kirchgemeinde
Fr./Sa. 31./01.: Turnerreise, Männerriege


September

Sa./So. 01./02.: Vereinsreise, Frauenturnverein
So. 02.: Jugitag Hirschthal, Turnende Vereine
Di. 04.: Beginn offizielle Gesangprobe, Moräneschränzer
Fr./Sa. 07./08.: After Sun Party, After Sun
Sa. 08. 08.00 h: Wege machen, Natur- und Vogelschutzverein
So. 09.: Erntedankgottesdienst, Gontenschwil, Ref. Kirchgemeinde
Mi. 12.: Erzähltal, Gemeindehaus Zetzwil, 19.00 h
Do. 13.: Blutspenden, Samariter
Fr. 21.: Jungbürgerfeier, Gemeinde
Fr. 21. 19.30 h:   Nothilfekurs 1. Teil, Husmattschulhaus, Samariterverein Gontenschwil 
Sa. 22.  08-17 h: Nothilfekurs 2. Teil, Husmattschulhaus, Samariterverein Gontenschwil
Fr./Sa. 21./22.: Tanztheater 20-jähriges Jubiläum, Tanz- und Fitness-Träffpunkt

Quelle: Die Gemeindenachrichten erhalten wir von der Gemeindekanzlei Zetzwil. Alle Angaben ohne Gewähr.

WEMF-beglaubigte Gratisauflage Zetzwil: 627

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Zetzwil

meteoblue.com

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch