Logo Dorfheftli
Gemeindewappen
Mittwoch, 23.08.2017

Der Treffpunkt für gesellige Gourmets

Text und Bild: Graziella Jämsä

Die Aabach Sänger feierten Premiere, aber nicht mit einem neuen Gesangsprogramm, sondern mit einem kulinarischen Event: Sie luden zum Fischessen. Auf dem Parkplatz des Schützen-Pub Hallwil begeisterten sie die Gäste mit leckerem Balchen und hervorragender Stimmung.

«Der Balchen war immer die Attraktion der Waldfest-Speisekarte», schilderte Amedeo Baldo, Präsident der Aabach Sänger. «Also haben wir uns gedacht, wir verleihen dieser Tradition mit dem Fischessen einen neuen Rahmen.» Die Mitglieder waren aufgeregt. Die Eröffnung des liebevoll geschmückten Zeltes am Samstag um 10 Uhr erwies sich als etwas früh. Doch als die Uhrzeiger an die zwölf heranrückten, trudelten die Gäste langsam ein. Walter Rymann liess fleissig Balchen ins Öl plumpsen, während Heinz Kerschberger als Küchengehilfe, einen Salatteller nach dem anderen vorbereitete. «Jetzt fängts an richtig Spass zu machen», erklärten die servierenden Sängerinnen und Sänger mit strahlenden Gesichtern. Als Dirigent Maik Brüggmann eintrudelte, wurden die Speisenden zum Publikum einer kleinen Choreinlage. Auch am Sonntag kamen die ersten Hungrigen zur Mittagszeit. «Dafür hatten wir bis zum Schluss kaum leere Plätze im Zelt», sagte Amedeo Baldo und fügte hinzu: «Die Premiere des Fischessens ist auf jeden Fall gelungen. Und wir haben bereits erste Anmeldungen für eine mögliche Fortsetzung im kommenden Jahr.»

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Hallwil

meteoblue.com

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch