Logo Dorfheftli
Gemeindewappen

Gemeindenachrichten

Freitag, 30.11.2018

Veröffentlichung der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die nachstehenden Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlungen vom 23. November 2018 wie folgt veröffentlicht:

A: EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG
Positiv gefasste Beschlüsse:
1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 8. Juni 2018
2. Budget 2019 mit einem Gemeindesteuerfuss von 117 %
3. Projektierungskredit über CHF 37'000.00 für den Wasserverbund Hallwil – Seon
4. Verpflichtungskredit über CHF 45'000.00 für den Ersatz der Heizungsanlage des Gemeindegebäudes und der Schulanlagen
5. Verpflichtungskredit über CHF 45'000.00 für den Ersatz der Küchen in den Wohnungen des Gemeindegebäudes
6. Einbürgerung von Donnoli Gionatan
Negativ gefasste Beschlüsse:
Keine

B: ORTSBÜRGERGEMEINDEVERSAMMLUNG
Positiv gefasste Beschlüsse:
1. Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 8. Juni 2018
2. Budget 2019
Negativ gefasste Beschlüsse:
Keine

Ausser Traktandum 6 der Einwohnergemeindeversammlung unterstehen sämtliche Beschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlungen dem fakultativen Referendum. Ein solches kann von einem Viertel (Ortsbürgergemeindeversammlung einem Zehntel) der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit der Publikation ergriffen werden. Zwecks Einreichung eines Referendumsbegehrens sind die von der Gemeindekanzlei erstellten Unterschriftslisten zu beziehen. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann der Wortlaut des Begehrens der Gemeindekanzlei zur Vorprüfung eingereicht werden. Das Traktandum 6 der Einwohnergemeindeversammlung ist abschliessend gefasst worden und untersteht nicht dem Referendum.

Ablauf der Referendumsfrist: Montag, 7. Januar 2019

Freitag, 30.11.2018

Baubewilligung

Folgende Baubewilligung wurde erteilt:

  • Busi Gartenbaum GmbH, Seengen, für eine Projektänderung (Einbau Gasheizung anstelle Luft-Wasser-Wärmepumpe), Weihermatt, Parzelle Nr. 1466.
Freitag, 30.11.2018

Stromzählerableserinnen und -ableser der AEW sind unterwegs

Vom 4. Dezember 2018 bis 11. Januar 2019 sind die Zählerableserinnen und -ableser der AEW Energie AG in 80 Gemeinden unterwegs.
Die Stromzähler der AEW Haushaltskundinnen und -kunden werden in der Regel einmal im Jahr abgelesen. Vom 4. Dezember 2018 bis 11. Januar 2019 ist der Zählerableser auch in Hallwil unterwegs. Die AEW bittet ihre Kunden, den Zugang zu den Zählern zu gewähren. Die Stromrechnungen für den Zeitraum vom 1.1.2018 bis 31.12.2018 werden im Verlauf des Monats Januar 2019 versendet.
Die Zählerableserinnen und -ableser können sich auf Wunsch durch einen AEW Ausweis legitimieren und sind mit einer AEW Leuchtweste gekleidet. «Wenden Sie sich bitte bei Unsicherheiten oder falls sich ein AEW Ableser nicht ausweisen kann an die AEW unter 062 834 22 22» rät Marc Ritter, Leiter Geschäftsbereich Energie der AEW Energie AG.

Freitag, 30.11.2018

Abstimmungstermine 2019

Die Blanko-Abstimmungsdaten für das Jahr 2019 wurden durch den Bund wie folgt festgelegt:
10. Februar 2019
19. Mai 2019
20. Oktober 2019 (National- und Ständeratswahlen)
24. November 2019

Freitag, 30.11.2018

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über die Feiertage

Die Büros der Gemeindeverwaltung sind über die Feiertage wie folgt erreichbar:
Freitag, 21. Dezember 2018 08.30 bis 11.30 Uhr
Samstag, 22. Dezember 2018 geschlossen bis Sonntag, 6. Januar 2019
Montag, 7. Januar 2019 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Der Pikettdienst des Bestattungsamtes ist bei Todesfällen während der Feiertage täglich zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr gewährleistet. Die diensthabende Person kann unter der Telefonnummer 062 777 30 10 in Erfahrung gebracht werden.
Das Team der Gemeindeverwaltung Hallwil wünscht Ihnen bereits jetzt frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr.

Freitag, 30.11.2018

Rietenberger Sturmholz-Bänkli

Sturm Burglind bescherte viel Holz, das auf dem Markt unter seinem Wert verkauft werden müsste. In einer geselligen Runde von Jägern und dem Förster Matthias Bruder entstand die Idee eines Sturmholz-Bänklis. Die Sturmholz-Bänkli haben eine Länge von 150 – 200 cm und sind quadratisch im Schnitt.
Jedes Sturmholz-Bänkli ist ein Unikat und kann direkt beim Forstbetrieb Rietenberg bestellt werden. Ab Werk in Egliswil kostet ein Bänkli CHF 190.00, für einen Aufpreis von CHF 30.00 wird das Bänkli direkt nach Hause geliefert.

Bestellungen an:
info@forst-rietenberg.ch
Matthias Bruder, 079 297 73 29

Freitag, 16.11.2018

Baubewilligung

Folgende Baubewilligung wurde erteilt:

  • Fey Eliane und Gloor Rolf, Engenbühl 62, 5705 Hallwil, für den Teilabbruch des Gebäudes Nr. 62 und den Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage, Engenbühl, Parzelle Nr. 1473.
Freitag, 16.11.2018

Entsorgung von privatem Haushaltabfall in den öffentlichen Abfallkörben

Der Gemeinderat hat festgestellt, dass vermehrt privater Haushaltabfall in öffentlichen Abfallkörben entsorgt wird.
Gemäss § 10 des Abfallreglementes der Gemeinde Hallwil dienen die Abfallkörbe der Aufnahme von Kleinabfällen (Kehricht), die unterwegs anfallen. Abfälle aus Haushaltungen und sperrige Gegenstände dürfen dort nicht entsorgt werden.
Der Gemeinderat verurteilt die illegale Abfallentsorgung. Widerhandlungen werden mit einer Busse von bis zu Fr. 2'000.– geahndet.

Mittwoch, 07.11.2018

Ablesung Wasserzähler

Die Ablesung der Wasserzähler in sämtlichen Liegenschaften der Gemeinde Hallwil erfolgt ab Mitte November 2018 durch Hans Baumann, Hauswart.

Liegenschaftsbesitzer, die in dieser Zeit nicht oder nur schwer erreichbar sind, werden gebeten, den Stand der Wasseruhr der Gemeindeverwaltung Hallwil zu melden (Telefon 062 777 30 10 oder per Mail gemeinde@hallwil.ch).

Mittwoch, 31.10.2018

Gemeindeversammlung – neuer Einladungsmodus

Der Gemeinderat hat die Ausgaben im Zusammenhang mit der Erstellung und dem Versand der Gemeindeversammlungsbroschüre geprüft und entschieden den Einladungs-Modus zu den Gemeindeversammlungen zu ändern. Die bisherige Gemeindeversammlungsbroschüre wird nicht mehr gedruckt und allen Stimmberechtigten zugestellt.

Neu erhalten die rund 600 Stimmberechtigten nur noch eine schlanke Einladung mit der Traktandenliste und den Anträgen.

Dieses Vorgehen entspricht den Anforderungen gemäss § 23 Abs. 1 des Aargauischen Gemeindegesetzes. Mit der an die eGovernment-Strategie angepassten und ökologisch nachhaltigen Optimierungen, entfällt der Grossteil der Druckkosten für die Detailvorlagen zu den einzelnen Traktanden.

Weiterhin vollständige Informationen

  • Mit dem beschriebenen Vorgehen ist eine breitbandige Information aller interessierten Kreise nach wie vor gewährleistet. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger werden weiterhin vollständig informiert. Die ausführlichen Berichte zu den einzelnen Traktanden werden nach wie vor 1:1 veröffentlicht, neu aber zum Download online gestellt.
  • Ebenso können weitere Unterlagen (z.B. Protokoll, Rechenschaftsbericht, Jahresrechnung und Budget) jeweils auf www.hallwil.ch heruntergeladen werden. Wer trotzdem noch Papierversionen wünscht, kann diese zuhause selber ausdrucken oder bei der Gemeindeverwaltung per E-Mail oder telefonisch und selbstverständlich kostenlos bestellen.
  • Wer die Gemeindeversammlungstraktanden eingehender studieren möchte, dem steht wie bis anhin die gesetzlich vorgeschriebene Aktenauflage offen, bei welcher alle Unterlagen zu den Traktanden während 14 Tagen vor der Versammlung zur Einsicht bereitliegen.

Gemeinderat und Gemeindepersonal danken für Ihr Interesse und freuen sich, Sie an der kommenden Gemeindeversammlung persönlich zu begrüssen.

Mittwoch, 31.10.2018

Mittwinterbräuche – Informationen

Chlauschlöpfe – Sponsorensuche
Jeweils im Dezember findet im Rahmen der Mittwinterbräuche der Hallwiler Chlauschlöpf-Wettbewerb statt.
In der Zeit vom 11. November 2018 bis 6. Dezember 2018 sammelt deshalb die Hallwiler Jugend beim Hallwiler Gewerbe Gaben, welche die Teilnehmer des Chlauschlöpf-Wettbewerbs als Preise erhalten.
Die Haubuer Chlauschlöpfer danken dem Gewerbe bereits im Voraus herzlich für die grosszügige Unterstützung. Alle sind eingeladen, das Wettchlöpfen vom Sonntag, 9. Dezember 2018 zu besuchen oder noch besser, gleich selbst daran teilzunehmen.

Chlausjage vom Donnerstag, 13. Dezember 2018 – Route
Die schellenbehangenen, maskierten Chlausen lassen nichts ahnen vom gutmütigen Samichlaus, den man übrigens einst in Haubu gar nicht kannte. Sechs Knaben im Alter von 14 und 15 Jahren rasseln am Tag des Lenzburger Chlausmarktes (Donnerstag, 13. Dezember 2018) im Laufschritt von Haus zu Haus. Sie machen sich bei hereinbrechender Dunkelheit (Start um 16.30 Uhr) auf ihre strapaziöse Route. Dieses Jahr erfolgt der Start bei der Schule Hallwil in Richtung Seon, Grossackerstrasse, 1. Rast Wannenmoos, ca. 19.30 Uhr Schützenpub, anschliessend geht’s weiter in Richtung Tal, 2. Rast Ausserdorf, Weid entlang der Zelglistrasse wieder zurück zur Schule Hallwil wo um ca. 22.30 Uhr die Jagd ihr Ende findet.
Die Besuchten erhalten Nüsse und Früchte, wenn sie denn die Chlausen mittels Rossstäuber (Pferdeschweif) und wildem Schellen zu einer Gabe erweichen können. Die vermeintlich unartigen Kinder werden mit einer Rute zu besserem Betragen im folgenden Jahr angehalten.
Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Hallwil sind herzlich eingeladen, an diesem tollen Brauch teilzunehmen.

Mittwoch, 31.10.2018

Austritte aus der Feuerwehr

Verschiedene AdF der Feuerwehr Boniswil-Hallwil treten nach langjähriger Tätigkeit in der Feuerwehr zurück.
Der Gemeinderat und die Feuerwehrkommission danken den Austretenden für ihren ausserordentlichen Einsatz zu Gunsten der Sicherheit in den beiden Gemeinden:

Hans Baumann, 28 Dienstjahre, 127 Einsätze, rund 400 Übungen und Routinefahrten
Erich Baumann, 26 Dienstjahre, Chef Verkehr, 7 Kurstage AGV, 30 eingetragene Einsätze, rund 280 Übungen und Routinefahrten
Stefan Aeschbach, 18 Dienstjahre, Chef Atemschutz, 36 Kurstage AGV, 100 Einsätze, rund 500 Übungen und Routinefahrten
Ivano Asquini, 15 Dienstjahre, 5 Kurstage AGV, 50 Einsätze, 190 Übungen

Freitag, 19.10.2018

Baubewilligung

Folgende Baubewilligung wurde erteilt:

  • Urech Thomas, Breiten 114, 5705 Hallwil, für einen ganzjährig überdachten Folientunnel, Seetalstrasse, Parzelle Nr. 623.
Freitag, 19.10.2018

Inspektionsbericht Feuerwehr

Die Aargauische Gebäudeversicherung AGV hat die Feuerwehr Boniswil-Hallwil einer Hauptfeuerwehrinspektion unterzogen. Es wurden je eine Alarminspektion und eine Feuerwehrinspektion durchgeführt. Aus dem Bericht der AGV geht hervor, dass die Feuerwehr Boniswil-Hallwil auf allen Stufen motiviert und gut arbeitet und zu 100% einsatzbereit ist. Der Gemeinderat nimmt erfreut vom Inspektionsbericht Kenntnis und dankt dem Kader und allen Angehörigen der Feuerwehr für den grossen Einsatz zu Gunsten der Sicherheit in den beiden Gemeinden Boniswil und Hallwil.

Freitag, 19.10.2018

Anmeldung für die Prämienverbilligung 2019

Der Hauptversand der Codes durch die SVA Aarau zur Anmeldung für die Prämienverbilligung 2019 ist abgeschlossen. Falls Sie keinen Code erhalten haben und trotzdem der Meinung sind, Anspruch auf Prämienverbilligung 2019 zu haben, können Sie den Code auf der Website der SVA (www.sva-ag.ch) bestellen.

Freitag, 05.10.2018

Baugesuch-Planauflage

Bauherrschaft: Fey Eliane und Gloor Rolf, Engenbühl 62, 5705 Hallwil
Grundeigentümer: Fey Eliane, Engenbühl 62, 5705 Hallwil
Bauvorhaben: Teilabbruch Gebäude Nr. 62, Neubau Einfamilienhaus mit Garage
Bauplatz: Engenbühl, Parzelle Nr. 1473
Zone: Wohnzone (W2)

Auflagefrist 05. Oktober 2018 – 05. November 2018

Die Baupläne können während der Auflagefrist bei der Gemeindekanzlei eingesehen werden.
Einwendungen gegen das Bauvorhaben sind dem Gemeinderat während der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen.

Mittwoch, 26.09.2018

Feuerwehr: Hauptübung 2018

Die Feuerwehr Boniswil-Hallwil lädt die Bevölkerung zur Hauptübung 2018 ein. Am Samstag 27. Oktober um 14.00 Uhr werden wir auf dem Areal der Schule Boniswil den Interessierten unser breites Handwerk unter realen Bedingungen vorführen. Der Feuerwehrverein wird auch anwesend sein und mit uns auf einer Zeitachse zurück reisen. Anschliessend ist die Bevölkerung zum Apèro eingeladen.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich
Feuerwehr Boniswil-Hallwil, Feuerwehrverein Boniswil

Dienstag, 04.09.2018

Provisorische Kantons- und Gemeindesteuern 2018

Profitieren Sie mit flexiblen Zahlungsmöglichkeiten von einem bescheidenen Vergütungszins und ersparen Sie sich unnötige Verzugszinsen nach zu späten Zahlungen. Für jede Zahlung, welche Sie vor dem 31. Oktober für die aktuellen Steuern leisten, erhalten Sie Vergütungszins. Auch mit Vorauszahlungen in Raten können Sie von diesem Zins profitieren. Die Zinsberechnung erfolgt ab dem Datum des Zahlungseingangs bis zum 31. Oktober. Entspricht die provisorische Rechnung nicht den aktuellen steuerlichen Gegebenheiten (zu hoch oder zu niedrig?) Kontaktieren Sie die Gemeinde (gemeinde@hallwil.ch) und beantragen Sie eine Anpassung der provisorischen Rechnung.

Dienstag, 04.09.2018

Haubuer Bundesfeier vom 1. August 2018 – herzlichen Dank!

Die erste Bundesfeier auf dem Landi-Areal erfreute sich dieses Jahr, trotz oder gerade wegen des verfügten Feuer- und Feuerwerksverbot, zahlreicher Besucher. Der Gemeinderat dankt der Landi Unteres Seetal und im Speziellen der Familie Rupp nachträglich für die perfekte Organisation und Durchführung.

Dienstag, 04.09.2018

Prämienverbilligung 2019

Der Kanton Aargau gewährt Einwohnerinnen und Einwohnern in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Verbilligungsbeiträge für die obligatorische Krankenpflegeversicherung. Das ganzen Verfahren läuft online ab. Die SVA Aargau schickt möglichweise anspruchsberechtigten Personen einen Anmeldecode für die Internetanmeldung. Personen mit einer definitiven Steuerveranlagung des Kantons Aargau aus dem Jahr 2016 und einem möglichen Anspruch auf Prämienverbilligung erhalten einen Code. Der Hauptversand des Codes erfolgte bis 31. Juli 2018.

Ab August 2018 können Sie den Code direkt über die Website www.sva-ag.ch/pv bestellen.
Die Antragsfrist läuft am 31. Dezember 2018 ab – danach können Sie keinen Antrag mehr auf die Prämienverbilligung 2019 mehr stellen.
Weitere Informationen zur Prämienverbilligung im Kanton Aargau finden Sie unter www.sva-ag.ch/pv

Montag, 27.08.2018

Gesuch um ordentliche Einbürgerung

Folgende Person hat bei der Gemeinde Hallwil ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

Donnoli Gionatan, geb. 1978, männlich, italienischer Staatsangehöriger, in 5705 Hallwil, Tal 35

Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat Hallwil eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Der Gemeinderat wird die Eingaben prüfen und in seine Beurteilung einfliessen lassen.

Montag, 27.08.2018

Baugesuch-Planauflage

Bauherrschaft: Urech Thomas, Breiten 114, 5705 Hallwil
Grundeigentümer: Haldimann Matthias, Schlatthof 1, 5703 Seon
Bauvorhaben: ganzjährig überdachter Folientunnel
Bauplatz: Seetalstrasse, Parzelle Nr. 623
Zone: Landwirtschaftszone

Auflagefrist 31. August 2018 – 01. Oktober 2018
Die Baupläne können während der Auflagefrist bei der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

Einwendungen gegen das Bauvorhaben sind dem Gemeinderat während der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen.

Montag, 27.08.2018

Baubewilligungen

Folgende Baubewilligungen wurden erteilt:

  • Lotti Kaufmann, Mürbe 293, Hallwil, für den Rückbau des Spichers und den Ersatzneubau eines Gartenhauses, Mürbe 306, Parzelle Nr. 880, Gebäude Nr. 306
  • Gil Marini, Rüchlig 7a, Hallwil, für den Anbau einer Pergola-Markise, Rüchlig 7a, Parzelle Nr. 1436, Gebäude Nr. 418.
  • Patrik Gutmann und Esther Fink, Breiten 74, Hallwil, Rückbau EHF Gebäude Nr. 74, Ersatz mit Neubau Einfamilienhaus, Breiten 74, Parzelle Nr. 1186, Gebäude Nr. 74

Quelle: Die Gemeindenachrichten erhalten wir von der Gemeindekanzlei Hallwil. Alle Angaben ohne Gewähr.

WEMF-beglaubigte Gratisauflage Hallwil: 442

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Hallwil

meteoblue.com

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch