Logo Dorfheftli
Gemeindewappen
Freitag, 07.07.2017

Kennen Sie Javier Conde … den FiKo-Kandidaten?

Text und Bild: Elsbeth Haefeli.

Eine Finanzkommission besteht aus fünf stimmberechtigten Personen mit Wohnsitz in der betreffenden Gemeinde. Ihre Aufgaben sind die sachliche Kenntnisnahme mit Diskussion des vom Gemeinderat vorgeschlagenen Budgets und sie prüft den Rechnungsabschluss mit Externen. In Gontenschwil haben bereits vor einiger Zeit die FiKo-Mitglieder angekündigt, dass sie nach zwei Amtsperioden nicht mehr kandidieren werden. Javier Conde stellt sich, momentan als einzige Person, für die nächste Amtsperiode zur Wahl.

Javier, was sind deine Kompetenzen in Sachen Finanzen?
Zu Beginn meiner Berufsjahre habe ich das KV mit Berufsmatur absolviert. Später kam die Ausbildung zum Versicherungsfachmann mit eidg. FA dazu. Momentan schliesse ich gerade das Studium zum Versicherungswirtschafter HF ab. Zudem habe ich Erfahrung in Unternehmens- und Vorsorgeberatung.

Was ist deine Motivation für dieses Amt?
Ich bin im Oberwynental aufgewachsen und vor einigen Jahren mit meiner Partnerin hierher gezogen. Wir haben ein Haus gekauft und eine Familie gegründet. Vor drei Jahren wurde ich hier in Gontenschwil eingebürgert. Ich möchte jetzt meinen Beitrag leisten und etwas zurückgeben. Ich freue mich darauf neue Kontakte zu knüpfen und hier Wurzeln zu schlagen.

Wie viel Einfluss hat deiner Meinung nach die Höhe des Steuerfusses auf den Zuzug neuer Einwohner?
Dieser spielt sicher eine Rolle als Entscheidungskomponente. Wichtiger sind aber die Infrastruktur einer Gemeinde. Das Gesamtpaket muss stimmen.

Welche Gedanken gehen dir durch den Kopf, wenn du deine Steuerrechnung erhältst?
Natürlich mache ich auch keine Freudensprünge. Aber alles, was wir haben, muss finanziert werden. Ich denke da an Strassenunterhalt, Schule, Gesundheit, Verkehr und Sicherheit.

Das Rechnungsbüchlein der Gemeinde ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln. Wie kann sich ein Bürger ohne Vorwissen in diesen Zahlen zurecht finden?
(lacht) Das ist wirklich nicht ganz einfach. Wenn man sich dafür interessiert, muss man sich intensiv damit auseinandersetzen. An der Gemeindeversammlung hat man auch Gelegenheit Fragen zu stellen. Da steht der Gemeinderat gerne Rede und Antwort.
Die gesamte Finanzkommission hat demissioniert. Welche Fähigkeiten braucht, deiner Meinung nach, ein Finanzkommissionsmitglied?
Es braucht dazu weder einen Finanzcrack noch eine Parteizugehörigkeit. Es braucht einfach Neugierde und die Freude sich in der Gemeinde einzubringen. Ich möchte Leute jeden Alters ermutigen, sich zur Verfügung zu stellen.

Wie stellst du dir die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat vor?
Ich setze auf Konstruktivität und auf lösungsorientierte Diskussionen. Das ist für mich das A und O einer Zusammenarbeit. Auch die Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Verwaltung stelle ich mir so vor.

Könntest du dir vorstellen selber einmal Gemeinderat zu werden?
Momentan habe ich andere Ziele im Leben. Die berufliche Karriere steht im Vordergrund und familiär bin ich inzwischen auch gut versorgt. Aber, sag niemals nie!

Welche Angebote der Gemeinde schätzt du speziell?
Für Kinder und Familien finde ich Sportplatz, Piratenspielplatz und die Spazierwege sensationell. Auch Neujahrsapéro, SBB-Tageskarten und Recyclinghof überzeugen mich. Sinnvoll finde ich auch die beiden Kindergärten in unserem langgezogenen Dorf. Das gewährt den Kindern einen kurzen und sicheren Weg.

Was müsste von der Gemeinde noch vermehrt geboten werden?
Da kommt mir höchstens der Internetauftritt in den Sinn. Dieser scheint mir etwas in die Jahre gekommen zu sein. Allerdings müssten natürlich auch die Nachfrage und die Mittel dafür da sein. Ich finde, dass im Rahmen des Möglichen in unserer Gemeinde wirklich viel geschieht.

Was ist Gontenschwil für dich?
Die Heimat. Ich freue mich, hier ein Haus gefunden zu haben, in dem wir als Familie fernab der hektischen Welt leben können.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wetter Gontenschwil

meteoblue

Kontakt

Dorfheftli GmbH
Hauptstrasse 2, 5734 Reinach
Promenade 7, 5600 Lenzburg
062 765 60 00
dorfheftli@artwork.ch