Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

beinwil

Die Post zieht in den Volg

Text und Bild: Pressedienst

Die Post ersetzt ihre Filiale in Beinwil am See ab 16. September 2019 durch eine Filiale mit Partner im Volg an der Aarauerstrasse 54. Das Angebot der Filiale mit Partner umfasst die täglich nachgefragten Postgeschäfte rund um Briefe und Pakete sowie Einzahlungen und den Bezug von Bargeld. Die Kundinnen und Kunden profitieren dabei von den attraktiven Öffnungszeiten des Volg-Ladens. Die heutige Postfiliale in Beinwil am See bleibt bis zur Eröffnung des neuen Angebots unverändert in Betrieb.

Das Verhalten der Postkunden ändert sich: Die Digitalisierung hält mehr und mehr Einzug im Alltag der Menschen. Sie sind mobiler und nutzen die Dienste der Post über die unterschiedlichsten Kanäle, sei dies nun unterwegs auf dem Mobiltelefon oder zuhause am Computer rund um die Uhr. Immer seltener suchen die Kundinnen und Kunden Postfilialen auf, sodass die Schaltergeschäfte kontinuierlich zurückgehen. Diese Entwicklung betrifft auch die Filiale in Beinwil am See.

Die Post informierte daher im Juni 2017, wie das künftige Postnetz im Kanton Aargau aussehen wird. Sie gab dabei bekannt, dass sie für ihre Filiale Beinwil am See eine neue Lösung, beispielsweise eine Filiale mit Partner, prüft. Dazu führte die Post auch Gespräche mit der Gemeindebehörde. Die Post hat nun entschieden, ihre Dienstleistungen in Beinwil am See ab 16. September 2019 in einer Filiale mit Partner im Volg anzubieten. Partner wird die Landi Hallwilersee, die den Volg-Laden in Beinwil am See führt. Die Landi Hallwilersee und die Post arbeiten bereits erfolgreich in Meisterschwanden und Seengen zusammen, wo das Postangebot ebenfalls in die lokalen Volg-Läden integriert ist.

Postgeschäfte von frühmorgens bis spätabends erledigen
Kundinnen und Kunden können künftig ihre Geschäfte an der Posttheke im Volg erledigen, wo sie von den Mitarbeitenden des Volgs bedient werden. Die Kundschaft profitiert bei dieser Lösung von sehr attraktiven Öffnungszeiten. So kann sie Postgeschäfte von Montag bis Samstag von 6.00 bis 20.00 Uhr und sogar am Sonntag von 8.00 bis 20.00 Uhr erledigen.

Die Kundinnen und Kunden können im Volg Briefe und Pakete ins In- und Ausland aufgeben und zur Abholung gemeldete eingeschriebene Briefe und Pakete entgegennehmen. Einzahlungen lassen sich mit der PostFinance Card, der Maestro- und der V PAY-Karte bargeldlos erledigen. Mit der PostFinance Card sind zudem Bargeldbezüge bis maximal 500 Franken möglich.