Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

hallwil

Jungbürgerfeier der Jahrgänge 2000 und 2001

Text und Bild: Eing.

Am Freitagabend, 5.4.2019, trafen sich der Gemeinderat und 6 Jungbürger der Jahrgänge 2000 und 2001 zur Jungbürgerfeier.

Als erstes wurden die Jugendlichen von Daniel Lüscher, Vice-Ammann, begrüsst und herzlich willkommen geheissen. Nach einem Rundgang durch die Verwaltung, kompetent begleitet durch die Leiterin Andrea Barth, durften alle ein Badetuch mit dem Logo «Hallwil, eifach andersch» aussuchen. Anschliessend verschob sich die ganze Gesellschaft nach Roggwil ins Race-Inn. Nach einer kurzen Einführung und dem Fassen der richtigen Ausrüstung stand bereits das Qualifying auf dem Programm. Schon nach kurzer Zeit hatten alle ihr Gefährt im Griff und gingen ans Limit. Gross dann die Spannung auf den herausgefahrenen Startplatz. Heisse Diskussionen, in welcher Passage das Gaspedal wie fest gedrückt werden kann und wo eventuell noch mehr drin liegen könnte. Achtung, fertig, los: Es wurde hart gekämpft, gedriftet, überrundet und den Carts wurde alles abverlangt. Schlussendlich standen alle gespannt vor der Anzeigetafel mit den Resultaten und jeder konnte stolz auf seine Leistung sein. Ein Erlebnis mit viel Spass und Nervenkitzel war es allemal und die Truppe war sich einig: Es war super!
Nach einem feinen Spaghettiplausch und vielen lustigen Anekdoten aus der gemeinsamen Zeit an der Schule Hallwil unter dem Motto «weisch no?», wurden die jungen Leute wieder zurück nach Hallwil gefahren. Wir danken für die engagierte Teilnahme und freuen uns, in Hallwil so zielstrebige, begeisterungsfähige und motivierte Jungbürger zu haben