Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gemeindeschreiberverband in der Recycling Oase

Text und Bild: Eing.

Der Gemeindeschreiberverband des Bezirks Lenzburg lud die Gemeindeschreiber/-innen und deren Stellvertreter/-innen zur 128. Generalversammlung in Niederlenz ein. Von den insgesamt 50 Mitgliedern (Aktiv-/Ehren- und Freimitglieder) folgten 24 stimmberechtigte Mitglieder der Einladung an diesem heissen Sommertag.

Gemeindeammann Jürg Link begrüsste den Verband in der am 1. April 2019 in Niederlenz eröffneten Recycling Oase der Bausort AG. Geschäftsleiter Marcel Amsler und sein Team führten in einer ausführlichen und interessanten Besichtigung durch die 12’800 m2 grosse Anlage. Die anschliessende Generalversammlung wurde kurz und bündig durch Präsidentin Colette Hauri abgehalten. Als neue Mitglieder wurden Susanne Rölli (Gemeindeschreiberin Brunegg), Andrea Kobel (Stv. Brunegg), Michèle Schlatter (Stv. Boniswil), Monika Schärer (Stv. Niederlenz) sowie Manuel Dietiker (Stv. Hallwil) aufgenommen. Zum Freimitglied wurde Thomas Steudler ernannt. Thomas Steudler war von 1987 bis Ende 2018 als Gemeindeschreiber in Niederlenz tätig und vertrat unter anderem den Gemeindeschreiberverband souverän im Schulvorstand KV Lenzburg Reinach. Die Schliessung des KV Lenzburg Reinach per Ende Schuljahr 2019/20 gab schliesslich auch Anlass zur Diskussion. Nach der GV folgte ein geselliger Ausklang auf der Terrasse der Pizzeria Müli.