Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Die Jung- und Aktivschwinger mit Leiterin und Leitern sowie den Sponsoren, welche die Dressbeschaffung ermöglicht haben.

Schwingklub Kreis Kulm: Freude über neues Dress

Text und Bild: Thomas Moor

Dieser heisse Juli-Tag war für die Mitglieder des Schwingklubs Kreis Kulm wie Weihnachten. Dank dem grosszügigen Engagement von Sponsoren konnten die Verantwortlichen für die Jung- und Aktivschwinger einheitliche Shirts und Jacken beschaffen. Die Freude ist riesengross.

Sportlich geben die Mitglieder des Schwingklubs Kreis Kulm immer ihr Bestes. Ab sofort machen sie auch neben dem Sägemehlring eine gute Figur – mit neuen Shirts und Jacken in den Farben Grau, Grün, Schwarz. Ermöglicht haben diese Anschaffung die Sponsoren Herzog Holz AG, Menziken, Ulmann Metzgerei und Partyservice, Zetzwil sowie Leutwyler Transport AG, Unterkulm. Im Rahmen der Dressübergabe bedankte sich Schwingklub-Präsident André Bergmann bei den Sponsoren für ihre Grosszügigkeit. Es sei schön, einen solchen Rückhalt zu spüren. Einen grossen Dank richtete er auch an Jutta Gasser vom Stickatelier «Kunterbuntes-Allerlei» in Teufenthal. Sie hat die Textilien (110 Einheiten) fachmännisch bestickt. Nicht zuletzt machte auch Aktivschwinger Mathias Furrer einen Top-Job. Er hat sich um die Gesamtbeschaffung und Koordination der Dresses gekümmert. Sie alle haben einen Kranz verdient. Bravo! Mit dem neuen Klub-Outfit freuen sich jetzt alle auf das Heimschwinget auf dem Reinacher Homberg am 1. September (Achtung: nur ein Tag). Um 8.15 Uhr greifen die Jungschwinger zusammen und um 11.00 Uhr steigen die Aktiven ins Sägemehl. Am 31. August findet im Schwingkeller Unterkulm zudem der Eidgenössische Schwinger-Schnuppertag statt.

Mehr Infos unter: schwingklub-kulm.ch

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite