Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Turn me on: Party-Time mit dem STV Fahrwangen

Text und Bild: Thomas Moor

Turnen bedeutet in Fahrwangen nicht nur körperliche Ertüchtigung, sondern auch Kameradschaft und Geselligkeit. Da darf natürlich ab und zu auch ein gäbiges Fest in Form einer rauschenden Party nicht fehlen. So, wie etwa die «Turn me on»-Party in der Mehrzweckhalle.

Turnerabend im einen, «Turn me on»-Party im anderen Jahr. «Dieser Rhythmus hat sich bewährt», wie OK-Chef Michel Keller sagt. Bei ihm laufen die Fäden für die Party zusammen. Mit seinen Turnerkollegen und dem Damenturnverein Fahrwangen werden alle Register gezogen, um dem Party-Volk aus der näheren und weiteren Umgebung den roten Teppich auszurollen. Nicht zuletzt ist dieser Anlass eine willkommene Gelegenheit, um die Vereinskasse aufzupolieren. Auch bei der jüngsten Ausgabe hat man zusammen mit dem rund 30-köpfigen Helferteam nichts anbrennnen lassen. In der Mehrzweckhalle lud der grosse Dancefloor zum Abtanzen und die Bars zum gemütlichen Verweilen ein. Ein Stock tiefer stiess die 80er- und 90er-Bar bei Jung und Alt auf grosses Interesse. DJ Popi lieferte dort den entsprechenden Sound. Und während er die Turntables bediente, liefen im Küchenzelt Grill und Friteuse heiss.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok