Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Das Erzähltal-Kernteam mit Gastgeber Hansruedi Häfliger (3. von links). Seline Limacher, Meinrad Dörig, Hansruedi Häfliger, Hans Ruedi Eichenberger, Ursula Hilfiker und Martin Widmer (von links).

Erzähltal: Die gelben Punkte sind wieder unterwegs

Text und Bild: Diana Heiz

Mit grosser Begeisterung präsentierte Martin Widmer zum Startanlass stolz das neue Programm für das diesjährige Erzähltal. Bereits zum 11. Mal findet dieser Anlass vom 12. bis 15. September statt und soll viele Menschen begeistern. Ein professionell durchdachter Anlass mit abwechslungsreichem Programm und Geschichten, die aus den Herzen sprechen werden.

«Begeistert», so lautet das diesjährige Motto des Erzähltals. Begeistert, wie jedes Jahr, ist auch das 6-köpfige Organisationsteam. Dieses hat ein grossartiges Programm auf die Beine gestellt, welches sich durch 14 Gemeinden von Schloss Liebegg bis über den Berg ins Seetal ausbreitet und Gross und Klein begeistern soll. Dank der Hilfe von diversen Sponsoren darf jede Darbietung kostenlos besucht werden. Hinter den gelben Punkten steckt sehr viel «Organisatorisches» und eine gute, professionelle Zusammenarbeit, welche sich an dem Startanlass bestätigte. Hansruedi Häfliger, Direktor des Landwirtschaftlichen Zentrums Liebegg und Gastgeber des Startanlasses, die Organisatoren, Botschafterinnen und Botschafter der verschiedenen Gemeinden, die Behörden und die diversen Sponsoren bilden eine harmonische Einheit. Ziel ist es, Menschen mit ihren Erzählungen, Darbietungen und Geschichten zu verbinden und Botschaften zu verbreiten. Die gelben Punkte sind bereits an zahlreichen Orten positioniert. Geschichten «erzählen» auch diverse Bänkli in den Gemeinden Beinwil am See, Birrwil, Burg, Leimbach und Menziken. Sie sind mit einem QR-Code versehen. Via Smartphone lassen sich dort Geschichten bequem herunterunterladen. Die detaillierte Programmbroschüre ist längst gedruckt und in den Haushaltungen im Wynental und Teilen des Seetals angelangt. Weitere Infos findet man auch unter www.erzähltal.ch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok