Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Alterszentrum Mittleres Wynental: Tag der offenen Tür

Text und Bild: Diana Heiz

Endlich konnte der Neubau bei einem öffentlichen Rundgang besichtigt werden. Die zahlreichen Besucher waren vollends begeistert von dem neuen und gut durchdachten Gebäude.

Mit dem Bau des neuen Gebäudes wurde zum Beispiel viel mehr Platz für interne Büromöglichkeiten geschaffen. Die neue, moderne Küche mit perfekter Infrastruktur lässt keine Wünsche offen. Hier werden alle Speisen jeden Tag frisch zubereitet. Die Besucher staunten. Auch der Spitex steht im neuen Gebäude in grosszügigen, lichtdurchfluteten Räumen viel mehr Platz zur Verfügung. Zusätzlich wurde die Wäscherei renoviert und vergrössert und der technische Dienst hat eine neue und viel geräumigere Einstellhalle bekommen. Für die Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrums ist durch den Um- und Neubau ein wunderschöner und einladender Speisesaal – eine Begegnungszone – entstanden. Das grosse Projekt, welches parallel zum laufenden Tagesgeschäft realisiert wurde, war eine grosse Herausforderung für alle, wie Alterszentrum-Stiftungsratspräsident und Präsident der Spitex Mittleres Wynental, Roger Stenz, sagte. Schon die vielen neuen Leitungen und Kabel und die grosse Belüftungsanlage beeindrucken. Auf dem öffentlichen Rundgang erhielten alle Interessierten einen Einblick in das gelungene Resultat. Das neue Gebäude mit seinen vielen Vorteilen kann als sehr gelungen bezeichnet werden.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok