Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Ein winziger Ausschnitt aus der Böjuer Stumpen- und Zigarrenfabrikation (l.). Keine Werbung fürs Tandemfahren, sondern für sportliche Böjuer- Stumpen (um 1900).

«Vom Tubak ond Rouch z‘Böju»: Ausstellung

Text und Bild: Eing.

Mit der Vernissage am 1. November 2019 im Löwen-Foyer startet die Schluss-Ausstellung des «Tubakjahrs» von Zeitreisen Beinwil am See.

Das Jahresthema «Vom Tubak ond Rouch z‘Böju» des Vereins Zeitreisen Beinwil am See führte bereits zu vielen anregenden und interessanten Begegnungen. Nochmals lebendig wurde die Vergangenheit Beinwils als Stumpendorf mit Stationen im Gebäude der Firma Hüsler, auf den Fabrikwegli des Dorfumganges und beim Podiumsgespräch in der ehemaligen E3 (Bericht in dieser Nummer).

Als Schlusspunkt lädt der Verein an den drei ersten November-Wochenenden zur Ausstellung im Gewölbekeller des Löwen ein. Unter dem Titel «Aus dem Innenleben der Tabakfabriken» ermöglicht die Ausstellung Einblicke in Produktion, Werbung und Fabrikalltag. Leihgaben aus diversen Privatsammlungen werden im Sammlungskeller und im Löwenzimmer gezeigt. In einer Lounge werden kurze Film- und Audiobeiträge zum Thema abgespielt. Muriel Romer demonstriert an ausgewählten Tagen die Kunst des «Cigarrenmachens». Ebenfalls werden verschiedene Zeitzeugen anwesend sein.

Die Vernissage findet am Freitag, 1. November um 19.00 im Löwen-Foyer statt. Es spricht Dr. phil. Rudolf Velhagen, Chefkurator Sammlung & Ausstellungen Museum Aargau.

Die Ausstellung ist geöffnet vom 1. bis 17. November 2019, immer von Freitag bis Sonntag.
Freitag: 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

AUSNAHME:
Samstag, 9. November 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Bitte die Parkplätze auf dem Areal Bahnhof SBB benützen.

Der Verein freut sich auf viele Besucher.

Infos:
Zeitreisen Beinwil am See
Hallwilstrasse 23 – 5712 Beinwil am See
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok