Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Hallwilerseelauf – wiederum ein voller Erfolg

Text und Bild: Jennifer Loosli

Bereits zum 45. Mal fand der Hallwilerseelauf statt. Zum ersten Lauf wurde im Jahr 1975 gestartet und dieser war, wie uns die Veranstalter verieten, ursprünglich eine «Bieridee». Zum zweiten Mal in der Geschichte führte die Strecke erneut durch das Wasserschloss Hallwyl.

Aus der ganzen Schweiz, sogar aus dem Ausland waren sie angereist: Die rund 7300 Läuferinnen und Läufer, die am Hallwilerseelauf 2019 teilgenommen haben. Ob 10 km Nordic Walking oder der 21,1 km lange Halbmarathon – der zum 45. Mal veranstaltete Herbstlauf erfreute sich wieder einmal grosser Beliebtheit! Am Morgen waren es noch 7000 Anmeldungen, kurz vor Beginn der Läufe dann 7300. Das wunderbare Wetter hatte also noch einige mehr angespornt, am Lauf mit dabei zu sein. In diesem Jahr gab es als Erinnerungspreis funktionelle Handschuhe aus feinem Softshellmaterial. Ideal zum Laufen, Rennen, Biken, Langlaufen, zum Spazieren oder auch für an einen Weihnachtsmarkt. Natürlich im stylischen blau-schwarz Design des Hallwilerseelaufs.

Bevor aber Preise vergeben wurden, musste zuerst die lange Strecke zurückgelegt werden. Acht Startfelder gab es beim Halbmarathon, in denen je bis zu 300 Personen starteten. Mit am Start waren auch die beiden Jubilare Beat Bucher aus Hitzkirch und Peter Ramseier aus Rheinfelden. Sie feierten ihre 45. Seeumrundung! Nach der Premiere vom letzten Jahr führte dann die Strecke auch in diesem Jahr wieder durch das Wasserschloss Hallwyl. Im Schloss heizte die Aargauer Band «Unique» mit einzigartigem Sound ein und schickte die Läufer vom Halbmarathon, 10 km-Lauf und dem Nordic Walking auf die letzten Kilometer nach Beinwil am See. Bei den Nordic Walkern war dieses Jahr zu sehen, dass der Lauf populärer war als in den Jahren zuvor, denn die letzten Jahre gab die Teilnehmerzahl ein bisschen ab. Bis zum Schluss durchgehalten und als Erste durchs Ziel liefen bei den Männern Overall Halbmarathon El Jaddar Ahmed aus Basel und bei den Frauen Geletu Israel Silasse.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.