Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

boniswil klz

Turnverein bot Spass für Kids und Erwachsene

Text und Bild: Thomas Moor

Wenn die Kinder von Boniswil und Umgebung aufblühen, hat das nur bedingt mit dem Frühlingsanfang zu tun. Vielmehr ist es der Familienplausch des STV Boniswil, der die Mädchen und Buben vor Vorfreude jeweils ganz aus dem Häuschen geraten lässt.

Beeindruckend, mit wieviel Herzblut die Mitglieder des STV den roten Teppich für die Kleinen jeweils ausrollen. Engagiert und mit Liebe wurden die Erlebnisstationen wie das Schminken, Büchsen werfen, Basteln, Lebkuchen verzieren, das Kegeln oder der Samariterposten der Help Hallwilersee, die Krabbelecke, die Hüpfburg, der Parcours in der Turnhalle (Mitgliederwerbung muss sein) und vieles andere mehr, eingerichtet. Während dessen herrschte auch in der Küche bereits Hochbetrieb. Es duftete weit vor der Mittagszeit schon herrlich. Stefan Meuschke schwang die Kochkelle und bereitete Ghacktes und Hörnli zu, Pommes wurden vorfrittiert, damit man dann für den Mittagsansturm gerüstet war. Seine Frau Sandra bildet zusammen mit ihm das kulinarische Dreamteam der ersten Stunde. Die beiden, wie auch die übrigen Vereinsmitglieder, waren wieder besorgt dafür, dass auch bei der jüngsten Ausgabe des Familienplausches nichts anbrannte. Und für die süsse Krönung war auch in diesem Jahr wieder das Kuchenbuffet besorgt, welches (neben vielen anderen Köstlichkeiten) mit einer Regenbogentorte einen speziellen Farbtupfer setzte.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.