Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

eiken metall

Judith Berger übernimmt neu das Amt der Präsidentin von Doris Schmidli. Die Jubilarin Christa Schwarb mit der Präsidentin.

Frauenriege: Jubiläum und neue Präsidentin

Text und Bild: Eing.

Mitte Januar fand die 65. Generalversammlung der Frauenriege Eiken statt. Nach einem feinen Nachtessen aus der Rössli-Küche eröffnete unsere Präsidentin Doris Schmidli ihre letzte Versammlung.

Protokoll, Rechnung sowie die interessanten Jahresberichte der Präsidentin und der Schnurball-Leiterin Judith Berger wurden mit grossem Applaus verdankt. Erfreulicherweise durfte die Versammlung Manuela Baumgartner und Lena Forster als neue Aktivmitglieder willkommen heissen. Eine Aktivturnerin wechselte zu den Gönnerinnen. Das Jahresprogramm verspricht wieder das eine oder andere Highlight. Erstmals organisieren wir im Sommer ein Schnurballturnier anlässlich der Netzi-Trophy.

Nach 9-jähriger Tätigkeit als Präsidentin trat Doris Schmidli aus dem Vorstand zurück. Ihr Engagement wurde mit einem grossen Applaus verdankt. Erfreulicherweise konnten wir mit Judith Berger eine gute Nachfolgerin finden. Mit einem grossen Applaus wurde Judith in den Vorstand sowie auch zur Präsidentin gewählt.

Eine Überraschung war es für Christa Schwarb, als sie für 35 Jahre Vereinstreue geehrt wurde. Für fleissigen Turnstundenbesuch konnten 9 Turnerinnen ein Präsent entgegennehmen.

Wie immer beendet die scheidende Präsidentin die Versammlung mit einem Zitat und wir genossen das gemütliche Beisammensein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.