Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

In Action: Gastrochef und Käseabstreifer Dani Künzle. Die Musiker aus Madiswil sorgten für gute Unterhaltung.

Waldfest lockte viele Besucher ins Brünnelichrüz

Text und Bild: Thomas Moor

Es ist ein beliebter Anlass: das Waldfest der Musikgesellschaft Gontenschwil im Brünnelichrüz. Dort zeigen die engagierten Aktivmitglieder Jahr für Jahr, dass sie auch als Gastgeber im kulinarischen Bereich bei der Musik sind. Festzelt und Festwirtschaft im Aussenbereich waren wieder gut besetzt.

Das macht doch Freude! Die Besucher strömten bereits vor dem offiziellen Festbeginn ins wettersichere Zelt. Das «Tischlein-deck-dich»-Kommando war am Samstagabend noch mit dem letzten Feinschliff beschäftigt, als sich die vielen Freunde der Musikgesellschaft einen Platz im Festzelt ergatterten. Der Raclette-Plausch stand auf dem Programm und mit ihm auch die musikalische Unterhaltung der Blasmusikformation «Gleis 2 – die angeri Musig» aus Madiswil BE. Und während sich die 13-köpfige Musikertruppe auf der Waldbühne einrichtete, liefen Racletteofen und Grill in der Küche bereits heiss. Gastro-Chef Dani Künzle hatte zusammen mit der Küchen- und Buffetbrigade alles im Griff. Wobei er als Käseabstreifer an der Raclettestation an diesem Abend alle Hände voll zu tun hatte. Raclette komplett, Raclettebrot oder Wallisser-Steak mit einem Abstrich Raclettekäse waren die grossen Renner. Vollen Einsatz zeigten die Mitglieder der Musikgesellschaft auch im Service. Alle zogen am gleichen Strick und liessen so auch den Waldfest-Sonntag zu einem Erfolg werden.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok