Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Radioaktivitätsflüge am Mittwoch, 5. Juni 2019

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz teilt mit, dass am Mittwoch, 5. Juni 2019, ab 13.00 Uhr in der Notfallzone um das KKW Gösgen: Region Aarau – Wohlen Radioaktivitäts-Messflüge stattfinden.
Zu diesem Zweck fliegt ein Super-Puma Helikopter der Schweizer Luftwaffe bestückt mit einem speziellen Messgerät in rund 90 Metern Höhe mehrmals in parallelen Bahnen über das auszumessende Gebiet. Aufgrund der niedrigen Flughöhe ist eine gewisse Lärmbelastung nicht zu vermeiden.
Die Messflüge finden aus Sicherheitsgründen nur bei guten Wetterbedingungen statt. Bei schlechtem Flugwetter wird der Flug auf den nächsten Tag verschoben oder abgesagt.
Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten.


Einhaltung der Ruhezeiten

Wenn Pflanzen, Gras und Rasen wachsen und gedeihen, hat das regelmässige Werken in Hausgärten und Vorplätzen Saison. Damit ein friedliches Nebeneinander möglich ist, sind Arbeiten wie Rasenmähen, Häckseln, Motorsägen und andere lärmerzeugende Tätigkeiten im Freien gestützt auf das Polizeireglement auf folgende Zeiten beschränkt:

  • Montag bis Freitag 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr, 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Samstag 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr


In der Nachtzeit von 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr und an Sonntagen sind alle lärmigen Arbeiten, Unterhaltungen und Ähnliches untersagt.
Mit der nötigen Rücksichtnahme lassen sich Konflikte vermeiden. Bei Unklarheiten hilft in der Regel ein sachlich geführtes Gespräch unter den Betroffenen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok