Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Von links: Hans Gloor, Hans-Peter Maurer, Toni Küng.

Lüpuer mischte in den vordersten Rängen mit

Text und Bild: Eing.

82 Teilnehmer/-innen folgten der 30. Jassabend-Einladung des Frauenturnvereins Leutwil. Der gemütliche Abend begann wie gewohnt mit dem Nachtessen.

Nach der Begrüssung und der Bekanntgabe der Jassregeln, konnte der friedliche Wettstreit mit der ersten Runde eröffnet werden. Im Verlauf des Abends zeichneten sich spannende und teilweise harte Duelle ab. Abgerechnet wurde jedoch erst nach Runde vier mit Einzug der letzten Standblätter. Wiederum bot sich ein reichhaltiger Gabentisch, der schon von Anfang an genaustens begutachtet wurde. Während das OK mit dem Rechnen und Erstellen der Rangliste beschäftigt war, konnten die süssen Gelüste am liebevoll präsentierten Kuchenbuffet gestillt werden. Gespannt warteten die Jasser/-innen auf das Rangverlesen. Als Sieger stand Hans-Peter Maurer aus Erlinsbach mit 4402 Punkten fest, 2. Hans Gloor, Beinwil am See, mit 4319 Punkten, 3. unser einheimischer Jasser, Toni Küng, Leutwil, mit 4202 Punkten.

Der FTV gratuliert den glücklichen Gewinnern nochmals herzlich und bedankt sich bei allen Teilnehmenden, den Sponsoren und allen stillen Helfern und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.