Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gmeindrot mit und bi de Lüüt

Text und Bild: Diana Heiz

Bei schönstem Wetter standen die geschmückten Tische bereit, um alle Dorfbewohner zu einem gemütlichen «miteinander» einzuladen. Der schöne Schulhausplatz bot dazu eine gute Gelegenheit, beisammen zu sitzen und unbeschwert zu diskutieren.

Der aufgestellte Gemeinderat war komplett anwesend und Frau Gemeindeamman Monika Müller empfing die Gäste mit einem herzhaften Lächeln und bediente sie mit Getränken. Vizeammann Rudolf Sturzenegger und Gemeinderat Lukas Spirgi hatten sich hinter dem Grill bereit gestellt, um die Gäste mit feinen Würsten zu verwöhnen. Auch die Gemeinderätinnen Brigitta Baumann und Eva Hammesfahr Vercelli begrüssten die Einwohnerinnen und Einwohner herzlich und waren sofort in Gespräche verwickelt. Sich auf Augenhöhe begegnen und näher beim Volk sein, das war die Idee für diesen Anlass, welcher bereits zum dritten Mal stattfand. Ungezwungen über Gott und die Welt zu plaudern und sich auf natürliche Weise zu begegnen, soll die «kleine» Gemeinde mit dem «grossen» Lächeln noch näher zusammenbringen. Der Gemeinderat von Leutwil zeigte sich, auf jeden Fall dem gelungenen Anlass entsprechend, zu einem ungezwungenen Gedankenaustausch mit der Bevölkerung bereit und freut sich bereits heute auf das nächste «Bi de Lüüt».

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok