Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Einweihung der Kita Meisterschwanden

Text und Bild: Eing.

Es war ein wunderschöner Tag und so viele fröhliche Kinder und deren Eltern, die sich auf dem Dorfplatz von Meisterschwanden zu einem zwanglosen kleinen Festchen versammelten.

Der Verkehrsverein zusammen mit Kindergarten und Kita haben den Anlass organisiert und allen Anwesenden eine echte Freude bereitet.

Die Kindergärten und die Kita haben Fähnchengirlanden gemalt, die fröhlich als Dekoration im Wind flatterten. Die Kindergärtnerinnen haben Lieder einstudiert und Hans Häfeli vom Verkehrsverein hielt eine kurze Ansprache. «Summervogel flüg dervo ...» sangen die Kindergartenkinder und freuten sich, als «Gage» vom Verkehrsverein ein kleines Präsent entgegennehmen zu dürfen.

Die aufgestellten Tische und Bänke waren gut besetzt. Man genoss das Beisammensein mit gleichgesinnten Eltern und Grosis. Auf dem Vorplatz standen Kinderwagen in Reih und Glied und die kleinen Geschwister der Kindergartenkinder werden wahrscheinlich die nächsten Besucher der Kita sein!

Der Wienerlistand wurde rege benutzt und an den Tischen tauschte man bestimmt einige Erziehungstipps aus. Ein grosser Dank geht an die Kindergärtnerinnen und die Kita-Leiterin, die das Mini-Dorffest zusammen mit dem Verkehrsverein so prima organisiert haben. Als Schlusspunkt hielt Gemeindepräsident Ueli Haller eine kleine Rede und war stolz, auf dem wunderschönen, neuen Dorfplatz so viele Eltern und Kinder begrüssen zu dürfen.