Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gemeindeammann Ueli Haller hier zusammen mit Schlagersänger Lind Fäh, die das Publikum mit ihrem Konzert begeisterte.

Grenzenlose Festfreude auf dem schönen Dorfplatz

Text und Bild: Thomas Moor

Zusammenhalt, Geselligkeit, Freude haben und zufrieden sein: All dies wollte man mit dem Dorffest Meisterschwanden unter dem Motto «Es Fescht für alli» unter einen Hut bringen. Etwas, was dem Organisationskommitee mit Ueli Haller an der Spitze zweifellos gelang.

«Mit dem Dorffest, das alle vier Jahre steigen soll, wollen wir das Dorf- und das Zusammenleben fördern», wie Ueli Haller am Samstagabend vor 120 geladenen Gästen im Festzelt sagte. Den Auftakt zu diesem festlichen Abend machte der Apéro unter freiem Himmel auf dem Nicolas-Hayek-Platz mit einem kühlen Glas Weisswein und herrlichem Speckzopf. Eine ideale Gelegenheit in einem lockeren Rahmen auf das Dorffest anzustossen. Und: Die Festfreude kannte keine Grenzen. Die Gläser konnten nämlich auch auf die Gäste aus dem französischen St. Claude-de-Diray erhoben werden. Die Partnerschaft mit den Freunden aus dem Val de Loire besteht bereits seit 30 Jahren. Einen speziellen Gruss richtete Ueli Haller an die französischen Freunde. Haller bedankte sich bei Ehrenbürger Markus Remund für sein grosses und langjähriges Engagement als Präsident des Jumlage-Kommitees. In seine Fussstapfen ist Dölf Engeli getreten. Dass diese Freundschaft aktiv gelebt und gepflegt wird, zeigen die 36 Projekte, die man bisher auf die Beine gestellt hat.

Gemeindeammann Ueli Haller, der vom Küchen- über den Service-Einsatz bis zum Festredner an allen Fronten aktiv war, betonte, dass es ihm ein Anliegen sei, auch die junge Generation ins Dorfleben miteinzubeziehen. Entsprechend sei auch das Festprogramm zusammengestellt worden. Wobei auch er das Sprichwort «Allen Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann» bestens kennt. Für den Höhepunkt des Samstagabendprogramms sorgte, neben den Auftritten von Adrian Maurice und Jessica Ming, Schlagersängerin und Miss Schweiz 2009, Linda Fäh.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok