Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Kompetente Hyundai-Partner: Pius und Erika Gut.

Garage Gut: Mit Hyundai gut unterwegs

Text und Bild: Diana Heiz

Zweimal im Jahr öffnet die Garage Gut ihre Tore für Besucher und bestehende Kunden und präsentiert die neuen Modelle, welche sich sehen lassen dürfen. Genau so bunt, wie sich der Herbst präsentiert, steht auch die Hyundai-Familie am Start. Technisch und optisch immer up to date.

Hybrid, Elektro, Wasserstoffantrieb. Es sind drei Begriffe, die in der heutigen wirtschaftlichen Mobilität und Fortbewegung einen hohen Stellenwert einnehmen und so etwas wie Thema Nummer eins sind. Da bildet natürlich auch Hyundai keine Ausnahme und hat die Nase weit vorne mit entsprechenden Modellen. Allen voran der Kona mit Elektro-Antrieb. Er ist mit einem Elektroaggregat bestückt, welches satte 204 Pferdestärken freisetzt und ihn ganz schön flott auf Trab bringt. Gespiesen wir dieser Motor von einem 64-kWh-Polymer-Akku. Und jetzt kommt es faustdick: Dieser Akku sorgt für eine Reichweite von stolzen 450 Kilometern. Damit macht er den Kona zu einem Langstrecken-Winner, den es in dieser Klasse bisher noch nicht gegeben hat. «Dieses Fahrzeug ist eine Überlegung wert, sich ein solches Auto für den Alltagsgebrauch anzuschaffen», wie Pius Gut sagt. In der Tat machen die Reichweite verbunden mit Form, Komfort, Ausstattung und Sicherheit dieses Fahrzeug heissbegehrt. Ebenfalls auf der Überholspur befindet sich der Kona Hybrid. Auch hier beweisen die Koreaner, dass das Konzept von Benzinmotor und Elektroantrieb perfekt harmoniert. Punkto Sicherheit und Komfort muss man auch hier keine Abstriche machen. Dass Wasserstoffautos mehr und mehr im Vormarsch sind, unterstreicht Hyundai zudem mit dem Modell Nexo. Wer sich Informationen bezüglich Antriebskonzepte holen möchte, ist bei der Garage Gut gut aufgehoben. Das haben die Besucher der Herbstausstellung erlebt. Sie kamen nämlich auch in den Genuss von feinen Innerschweizer Käseschnitten, die von Pius Guts Bruder Andreas zubereitet wurden.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok