Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gemeindenachrichten

Neujahresapéro

Die Bevölkerung ist herzlich zum Neujahrsapéro am Sonntag, 5. Januar 2020 um 17.00 Uhr eingeladen. Der Apéro wird, wie schon 2016, im Pavillon auf dem Dorfplatz stattfinden. Bitte melden Sie sich bis spätestens 2. Januar 2020 unter www.meisterschwanden.ch für den Neujahrsapéro an.

Der Gemeinderat freut sich auf zahlreiches Erscheinen.


Stromzählerableser der AEW sind unterwegs

Vom 3. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020 sind die Zählerableserinnen und -ableser der AEW Energie AG unterwegs.

Die AEW bittet ihre Kunden, den Zugang zu den Zählern zu gewähren. Die Zählerableserinnen und -ableser können sich auf Wunsch durch einen AEW Ausweis legitimieren und sind mit einer AEW Leuchtweste gekleidet.

Die Stromrechnungen für den Zeitraum vom 1.1.2019 bis 31.12.2019 werden im Verlauf des Monats Januar 2020 versendet.


Termine 2020

Sonntag, 5. Januar 2020, 17.00 Uhr, Neujahrsapéro
Donnerstag, 23. Januar 2020, 19.00 Uhr, Terminplansitzung mit Vereinen
Sonntag, 9. Februar 2020, Abstimmungen
Sonntag, 17. Mai 2020, Abstimmungen
Mittwoch, 27. Mai 2020, 19.30 Uhr, Gemeindeversammlung Ortsbürgergemeinde
Donnerstag, 4. Juni 2020, 19.30 Uhr, Gemeindeversammlung Einwohnergemeinde
Freitag, 21. August 2020, Jungbürgerfeier
Donnerstag, 27. August 2020, Neuzuzüger-Apéro
Sonntag, 18. Oktober 2020, Abstimmungen, Grossrats-/ Regierungsratswahlen
Donnerstag, 5. November 2020, 19.30 Uhr, Gemeindeversammlungen Ortsbürger- und Einwohnergemeinde
Sonntag, 8. November 2020k Matinée (80-, 85-, 90-, 95-, 100-jährige Jubilaren)
Sonntag, 24. November 2020, Abstimmungen


Öffnungszeiten Weihnachten und Neujahr

Die Gemeindeverwaltung bleibt vom Dienstag, 24. Dezember 2019, 12.00 Uhr bis und mit Freitag, 3. Januar 2020 geschlossen. Ab Montag, 6. Januar 2020 sind wir gerne wieder für Sie da.

Bei Todesfällen können Sie eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter der Gemeinde hinterlassen (Tel. 056 676 66 66). Der Telefonbeantworter wird regelmässig abgehört. Zudem bitten wir Sie, direkt mit dem zuständigen Pfarramt und einem Bestattungsunternehmen nach Wahl Kontakt aufzunehmen.


Entsorgung Weihnachtsbäume

Die Weihnachtsbäume werden neu jeden Montag im Januar mit dem Hauskehricht mitgenommen. Wir bitten Sie die Bäume am Abfuhrtag bis spätestens 7 Uhr bereitzustellen.


Öffnungszeiten über die Meitlitage

Über die Meitlitage bleibt die Verwaltung am Freitag, 10. Januar 2020 geschlossen. Bei Todesfällen bitten wir Sie, sich direkt mit dem zuständigen Pfarramt und einem Bestattungsunternehmen nach Wahl in Verbindung zu setzen. Wir sind am Montag, 13. Januar 2020 wieder erreichbar.


Samstagstrauungen 2021

Ab 1. Januar 2020 können alle Lokalitäten für zivile Samstagstrauungen im 2021 beim Regionalen Zivilstandsamt Lenzburg reserviert werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.lenzburg.ch/heiraten.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Gemeinde Meisterschwanden und gehören Sie zu den Ersten, die von Publikationen aus der Gemeinde informiert sind.

Sie bestimmen selber, über welche Rubriken Sie wann informiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.meisterschwanden.ch/newsletter.


Unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft

Die unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft wird abwechslungsweise durch im Bezirk Lenzburg praktizierende Anwälte erteilt. Die Auskunft findet an zwei oder drei Montagen pro Monat, 17.30 – 18.30 Uhr ohne Voranmeldung, im Rathaus Lenzburg statt.

Die nächsten Termine finden erst wieder im Januar 2020 statt.


Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wartelisten Stegplatz Schachen und Seezopf Delphin

In die Wartelisten des Stegplatzes Schachen und des Trockenplatzes Seezopf Delphin kann vom Montag, 18. November bis am Sonntag, 1. Dezember 2019 auf der Geschäftsstelle der Bootsstegkommission, c/o Gemeindekanzlei Meisterschwanden, Hauptstrasse 10, Meisterschwanden (Dorfzentrum) Einsicht genommen werden. Die Wartelisten können in diesem Zeitraum zudem auf der Homepage der Gemeinde Meisterschwanden unter www.meisterschwanden.ch eingesehen werden.

Bootsstegkommission Meisterschwanden-Fahrwangen

Winterdienst

Damit der Winterdienst der Gemeinde Meisterschwanden reibungslos abläuft, bitten wir Sie, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Räumen Sie Ihren Vorplatzschnee nicht auf die Strasse.
  • Schneiden Sie Ihre Sträucher und Bäume so zurück, dass diese den Verkehrsraum nicht beeinträchtigen. Dies gilt auch, wenn Nassschnee auf den Pflanzen liegt.
  • Parkieren Sie Ihre Autos möglichst auf den privaten Vor-/Parkplätzen und nicht auf der Strasse. Parkierte Autos behindern die Räumungsarbeiten massiv. Die Gemeinde lehnt jede Haftung für entstehende Schäden ab.
  • Die privaten Grundeigentümer sind verpflichtet, die Schneemaden, welche durch die Räumungsfahrzeuge entstehen, selber zu entfernen.

Die Verantwortlichen für den Winterdienst sind bestrebt, die Verkehrsflächen im Winter möglichst gut zu präparieren. Dabei ist es leider nicht immer möglich, allen Wünschen gerecht zu werden. Die Schneeräumung der Strassen in Meisterschwanden wird gemäss den Prioritäten des Winterdienstkonzepts der Gemeinde Meisterschwanden durchgeführt.

Detaillierte Angaben zum Konzept finden Sie unter www.meisterschwanden.ch/winterdienst.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Winterdienst steht Ihnen Stefan Vatter, Leiter Werkbetriebe, unter Tel. 079 464 23 44 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.


Gratulation zur Weiterbildung zur Bibliothekarin

Monika Egli vom Team der Schul- und Gemeindebibliothek Meisterschwanden hat erfolgreich ihre Weiterbildung zur Bibliothekarin SAB abgeschlossen. Das Bibliotheksteam und der Gemeinderat gratulieren ihr herzlich zur bestandenen Prüfung.


Weihnachtsbaumverkauf

Der Weihnachtsbaumverkauf für Meisterschwanden findet am Samstag, 14. Dezember 2019 statt. Zwischen 10.00 und 11.30 Uhr können die Weihnachtsbäume direkt ab der Weihnachtsbaumkultur bei der Waldhütte im Flurenwald Meisterschwanden bezogen werden.


Prämienverbilligung Krankenkasse

Der Antrag auf Prämienverbilligung der Krankenkassenprämien 2019 kann noch bis 31. Dezember 2019 unter www.sva-ag.ch gestellt werden.


Kantonale Jugendsportcamps 2019/20

Der Kanton Aargau bietet interessierten Jugendlichen zwischen Weihnachten und Neujahr sowie in den Sportferien eine unvergessliche und abwechslungsreiche Schneesportwoche. Das erste Camp findet vom 26. – 31. Dezember 2019 in der Lenzerheide statt. Das zweite Camp vom 2. – 8. Februar 2020 in Fiesch. Weitere Informationen finden Sie unter www.ag.ch/sport.


Unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft

Die unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft wird abwechslungsweise durch im Bezirk Lenzburg praktizierende Anwälte erteilt. Die Auskunft findet an zwei oder drei Montagen pro Monat, 17.30 – 18.30 Uhr ohne Voranmeldung, im Rathaus Lenzburg statt.

Nächste Termine: 25. November / 09. Dezember 2019.

Trinkwasserqualität Gemeinde Meisterschwanden

Die kürzlich vorgenommene Untersuchung des Trinkwassers der Gemeinde durch das Amt für Verbrau­cherschutz Aargau zeigt die folgenden Ergebnisse auf:

Mikrobiologische Kontrollen
Die Resultate entsprechen den Anforderungen an Trinkwasser gemäss Hygieneverordnung. Die Proben wiesen somit eine einwandfreie mikrobiologische Qualität auf.

Physikalische und chemische Kontrollen
Der Toleranzwert für Nitrat in Trinkwasser beträgt gemäss der Fremd- und Inhaltsstoffverordnung (FIV) 40 mg/l; das Qualitätsziel liegt bei max. 25 mg/I. Der Nitratgehalt der Proben 19-04208-003, 19-04208- 004, 19-04208-005, 19-04208-006, 19-04208-007, 19-04208-008, 19-04208-009, 19-04208-010, 1904208-011, 19-04208-012 und 19-04208-013 liegt über dem Toleranzwert. Das Wasser dieser Fassungen war zum Zeitpunkt der Probenahme im Wert vermindert und wurde daher in den Bach abgeleitet. Die weiteren physikalischen und chemischen Untersuchungsergebnisse liegen im Bereich der Erfah­rungswerte für Trinkwasser gemäss dem Schweizerischen Lebensmittelbuch.

Das Wasser der einzelnen Quellen wird im Reservoir Hölzliacher zusammengeführt und zusätzlich mit nitratarmen Wasser aus der Grundwasserfassung Delphin gemischt. Die Probe nach der Mischung (19- 04208-014) Nitrat 18mg/l war in lebensmittelrechtlicher Hinsicht einwandfrei. Das Quell und Grundwasser wird durch eine UV-Anlage entkeimt.

Das Wasser gelangt mit einem Stufenpumpwerk ins Reservoir Hohliebi (Hochzone) und weist dieselbe Wasserqualität auf.

Die Gesamthärte des Wassers ist ein Mass für die Summe der gelösten Calcium- und Magnesiumsalze (Härtebildner). Die Härtegrade werden in folgende drei Stufen eingeteilt: 0-15° fH als weich, 15-25° fH als mittel, über 25° fH als hart (0 fH = Grad französische Härte). Die Gesamthärte des Trinkwassers der Gemeinde Meisterschwanden beträgt 36°fH.

Chlorothalonil
Das Amt für Verbraucherschutz Aargau untersuchte das Trinkwasser der Wasserversorgung Meister­schwanden, auf Planzenschutzmittelrückstände im Zusammenhang mit der Rückstandsproblematik des Wirkstoffs Chlorothalonil. Die Proben ergaben einen einwandfreien Befund.

In den Proben der Grundwasserfassungen Delphin 19-04123-001, 19-04123-002 und 19-04123-003 waren keine Rückstände von Chlorothalonil nachweisbar. Allerdings waren andere Planzenschutzmit­telrückstände feststellbar. In den Mischwasserproben der Quellwasserfassungen Hunzibrunnen und Vö­gelibrunnen waren Rückstände von Chlorothalonil (Chlorothalonilsulfonsäure und weitere Pflanzen­schutzmittel) nachweisbar.

Der vorgegebene Grenzwert für Chlorothalonil liegt bei 0, 1 00 Mikrogramm pro Liter. Die gemessenen Werte bei der Quelle Hunzibrunnen mit 0.085 und Vögelibrunnen mit 0.054 liegen klar unter dem Grenzwert. Der Befund zeigt aber, dass die Trinkwasserfassungen durch die Bewirtschaftung im Zu­strömbereich beeinflusst werden.

Aus gesundheitlichen Sicht sind die festgestellten Gehalte unbedenklich. Sie sollten jedoch im Rahmen der Gefahrenanalyse der Wasserressourcen abgeklärt und bewertet werden

Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Brunnenmeister Stefan Vatter gerne zur Verfügung, Tel. 079 / 464 23 44.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.