Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

menziken klz

Der Vorstand bleibt in Vollbesetzung und kann alle Bereiche gemäss Organigramm abdecken.

Verein «Freunde der Lise» hat neuen Präsidenten

Text und Bild: Jennifer Loosli

An der 27. Generalversammlung, kurz nach der 100. Vorstandsitzung der Feuerwehrvereinigung «Freunde der Lise» Menziken, wurde am 5. April 2019 im Huus 74 Felix Matthias durch den neu gewählten Präsidenten Christian Schweizer abgelöst. Einstimmig wurde Christian angenommen und er wird die nächsten vier Jahre die Leitung des Vereins übernehmen.

Christian Schweizer ist als ehemaliger Feuerwehroffizier, der über ein grosses Netzwerk verfügt, die beste Wahl für das Präsidium der Feuerwehrvereinigung «Freunde der Lise». Nebst neuen Wahlen gab es weitere erfreuliche Neuigkeiten im Verein, wie die Spende der EWS Local Power von sagenhaften 1000 Franken. Die erste Fahne konnte durch Fahnendonatoren angeschafft werden und momentan zählt der Verein 146 Mitglieder, davon haben 37 an der Generalversammlung teilgenommen.
Lise-Fest: Dieses Jahr wird es wieder kein «Lise-Fest» geben. Anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums des Schweizerischen Feuerwehrverbandes findet der «Tag / Nacht der offenen Tore» statt. Alle Feuerwehren in der Schweiz öffnen zu definierten Zeiten ihre Tore und machen sie der Bevölkerung zugänglich. Die Vereinigung «Freunde der Lise» wird dazu am 31. August 2019 im Feuerwehrmagazin in Menziken mit der Feuerwehr Oberwynental diesen Anlass organisieren und durchführen. Weitere Infos zum «Lise-Fest» folgen.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.