Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Top-Teamwork: Sanitäter probten den Ernstfall

Text und Bild: Thomas Moor

Gut funktionierendes Teamwork: Das demonstrierten der Militär-Sanitäts-Verband MSV aargauSüd zusammen mit der Feuerwehrsanität der Feuerwehr Oberwynental anlässlich einer gemeinsamen Einsatzübung beim alten Schulhaus Menziken.

Es gab ja einen gewaltigen Chlapf im Chemiezimmer des Menziker Schulhauses. Der Unterricht endete dort mit einer Explosion und vielen verletzten Personen, die Verbrennungen, Rauchgasvergiftungen, Frakturen, Rückenverletzungen nach Treppenstürzen etc. aufwiesen. Ein Szenario, bei welchem der Militär-Sanitäts-Verband MSV aargauSüd und die Sanität der Feuerwehr Oberwynental in einer jährlich einmal stattfindenden gemeinsamen Übung zum Einsatz kamen. Der Schwerpunkt lag dabei bei der Rettung und einer funktionierenden Teamarbeit. Die Patientenbetreuung mit entsprechender Erstversorgung wurde von Übungsleiterin Anja Schwarz zusammen mit ihren Gehilfen Markus Schwarz, Melanie Gautschi und Karin Peter speziell unter die Lupe genommen.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.