Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Mein Kind ist ständig krank!

Bild: zvg

Ab und zu erwischt es auch uns wieder mal. Eine Kralle am Unterarm oder auch mal einen Biss in die Hand, wenn der Schmusekater eben nicht schmusen möchte.

Schnupfen, Husten, Ohrenschmerzen, Halsschmerzen, und das bis zu zehn Mal oder mehr pro Jahr! Immer wiederkehrende Atemwegsinfekte bei Säuglingen und kleinen Kindern können Eltern an den Rand der Verzweiflung bringen: «Nie haben wir Ruhe, und wir möchten unserem Kind auch nicht ständig Antibiotika geben. Es muss doch eine Möglichkeit geben, die Häufigkeit der Infektionen zu reduzieren!» Dass Säuglinge und Kleinkinder besonders häufig an Atemwegsinfekten leiden, hat zwei Gründe. Ihr Immunsystem ist noch nicht voll entwickelt, und die anatomischen Gegebenheiten mit den engen Verbindungen zwischen Nase, Rachen, Hals und Ohren begünstigen Infektionen. Mehrheitlich handelt es sich um unkomplizierte Infekte, die in den meisten Fällen mit symptomlindernden Mitteln aus der Apotheke erfolgreich behandelt werden können.

Die TopPharm Homberg Apotheke trägt neu das medinform-Zertifikat kinderapotheke. Unsere Mitarbeiterinnen haben sich in einer mehrjährigen Ausbildung das nötige Fachwissen angeeignet, um Eltern kompetent zur Prävention und Behandlung von Atemwegsinfekten und weiteren Fragen rund um Kinder zu beraten. Diese Ausbildung befähigt uns, ungefährliche Infekte von jenen Fällen zu unterscheiden, die nach Antibiotika oder einer schnellen ärztlichen Versorgung verlangen. Kinder mit Atemwegsinfekten sind bei uns in guten Händen! Alle Empfehlungen basieren auf anerkannten Richtlinien, zudem arbeiten alle kinderapotheken eng mit einem Netzwerk von erfahrenen Ärzten zusammen.

Wissenschaftlich fundierte Hilfe leisten kann die kinderapotheke auch, wenn es darum geht, das Immunsystem der Kinder zu stärken. Je besser das Immunsystem funktioniert, desto seltener werden die Kinder krank. Dies bedeutet eine enorme Erleichterung für die Eltern, und die Kinder profitieren ebenfalls. Es gibt Präparate, die das Immunsystem stärken, die Häufigkeit von Atemwegsinfekten bedeutend senken können und kaum Nebenwirkungen haben.

Für den Schutz vor Atemwegsinfekten ist es nie zu spät. Lassen Sie sich bei uns beraten!

 

Barbara Kursawe, Apothekerin
TopPharm Homberg Apotheke, zertifizierte medinform-kinderapotheke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok