Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

reinach klz

Traumhaft war es am Schnägge-Ball

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Wenn Fasnächtler – und speziell die Schnägge Schränzer – zum Maskenball unter dem Motto Alptraum einladen, ist eine bunte Party garantiert.

Und es sind ja längst nicht nur die bärtigen «Bärg-Puurli», die Milka-Kuh oder das schwarz gefleckte Vieh, die sich ins Fasnachtsgetümmel stürzten und der Party einen typischen schweizerischen Anstrich gaben. Da waren auch «Fremde» wie etwa die Mexikaner, Indianer, Cowboys oder Robin Hood in Begleitung eines kapitalen Hirsches (genau genommen war es eine Hirschin), welche den Alptraum zum Fasnachtstraum machten. Nicht zu vergessen die Schnäggeschränzer, die als engagierte Gastgeber wieder die volle Punktzahl holten.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.