Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

reinach klz

Der Vorstand mit Martin Gautschi, Rita Baumann, Präsident Marcel Fricker, Peter Steiner und Peter Siegrist (von links).

Fotoklub Reinach hat das Jubiläumsjahr gestartet

Text und Bild: Thomas Moor

Mit der Generalversammlung im Restaurant Schneggen in Reinach mit anschliessendem Apéro riche wurde das Vereinsjahr 2018 des Fotoklubs Reinach definitiv abgeschlossen. Jetzt geht es mit vollem Elan ins Jubiläumsjahr. Der Fotoklub kann nämlich sein 60-jähriges Bestehen feiern.

Blende, Verschlusszeit und Ausschnitt standen an diesem Abend thematisch nicht im Fokus. Vielmehr ging es darum, noch einmal auf das Vereinsjahr 2018 zurückzublicken. Und da war einiges los. Präsident Marcel Fricker wartete mit einem Rückblick auf, der mit ganz vielen Rosinen gespickt war und mit einem Mix aus Fotoworkshops, Fotoexkursionen, Geselligkeit und Kameradschaft für alle etwas zu bieten hatte. Unvergessliches Highlight war die dreitägige Vereinsreise mit Rekordbeteiligung ins Bergell. Top organisiert von Peter Steiner, Peter Siegrist und Marcel Fricker empfing die wunderschöne Gegend um Vicosoprano die Klubmitglieder einerseits mit herbstlichem Kaiserwetter andererseits mit Motiven, welche die Herzen der Fotoklubmitglieder höher schlagen liessen. Dabei sind viele tolle Fotos entstanden, von welchen das eine oder andere möglicherweise an der Fotoausstellung zum 60-Jahr-Jubiläum zu sehen sein wird. 13 Klubmitglieder geben dort vom 29. bis 31. März und vom 6. bis 7. April im Schneggli in Reinach Einblick in verschiedene Bereiche der Fotografie.