Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Sommerfest im Casa Schneggli versprühte Charme

Text und Bild: Diana Heiz

Das Alterszentrum Casa Schneggli lud Ende August wieder zu einem gemütlichen Sommerfest ein. Die Geschäftsleiterin Sabine Erni und ihre rechte Hand, Susanne Müller (Administration), gewährten an diesem Anlass auch einen Einblick in eine geräumige und helle Alterswohnung.

Im Casa Schneggli möchte man sehr gerne seinen Alltag im Alter verbringen. Die Wohnungen sind durchdacht, rollstuhlgängig, geräumig. Zudem kann jederzeit von diversen Dienstleistungen profitiert werden. Das zentral gelegene Gebäude verspricht guten Anschluss zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufsmöglichkeiten und vielem anderem mehr. Alle Bewohner sind noch selbstständig und falls doch mal Hilfe benötigt wird, hilft man sich gegenseitig oder wird durch die vielen kompetenten Mitarbeiter fürsorglich betreut. Natürlich steht das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner im Casa Schneggli an erster Stelle und es wird laufend Neues aufgegleist und organisiert. Auch das diesjährige Sommerfest war sehr herzlich und wurde mit zahlreichen Angeboten wie Tombola, Wettbewerb, einem Mohrenkopf-Gewinnspiel und vielem mehr organisiert und den verschiedenen Bedürfnissen angepasst. Im gemütlichen, geschützten Hinterplatz des Gebäudes erklang die lüpfige Musik einer Handorgel und der zusätzlich feine Duft einer Bratwurst sowie das abwechslungsreiche Salatbuffet liessen keine Wünsche offen. Die unbeschwerte und ausgelassene Stimmung bestätigte das allgemeine Wohlbefinden und die guten Gespräche mit Witz und Humor vereinten sich auf dem ganzen Gelände zu einem gelungenen Anlass.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok