Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Fondue im Freien: Ein tolles Erlebnis für alle

Ein Fondue an offenen Feuerstellen und unter freiem Himmel geniessen, ist für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis. Genau dies bot das regionale Freizeithaus Onderwerch in Reinach zusammen mit der Kellerbar am letzten Freitagabend im Oktober an.

Impuls Zusammenleben aargauSüd wird von 10 Gemeinden aus der Region aargauSüd getragen. Birrwil, Burg, Gontenschwil, Leimbach, Menziken, Oberkulm, Reinach, Teufenthal, Unterkulm und Zetzwil sind stetig bemüht, neue Projekte und Angebote für einen stärkeren, sozialen Zusammenhalt der Gemeinden und das Zusammenleben zu fördern. Zum Beispiel im Freizeithaus Onderwerch in Reinach. Mit der Kellerbar zusammen wurde ein Fondueplausch à discrétion im Freien angeboten. Die Kellerbar ist ein neueres Projekt für junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren. Die Kellerbar ist jeden Freitagabend von 20 Uhr bis 2 Uhr geöffnet und wird von allen Aktiven unentgeltlich bewirtschaftet. Immer wieder werden neue Ideen und Projekte mit grossem Aufwand und Bemühungen umgesetzt und angeboten. Als tatkräftige Unterstützung und Hilfe stehen die beiden Leiter Meinrad Dörig (Schwerpunkt Jugend/Freiwilligenarbeit) und Sascha Gisler (Praktikant Regionales Freizeithaus Onderwerch) den jungen Menschen zur Seite. Auch den Fondueanlass organisierten die jungen Aktiven mit Power und grossem Engagement. Bis Ende diesen Jahres soll der Anlass noch zweimal stattfinden und als weiteres Angebot bestehen bleiben. Dies ist natürlich nur ein kleiner Teil der vielen Angebote im Onderwerch. Es steckt soviel Gutes in den vielen Angeboten und Projekten und dies soll auch weiterhin durch zahlreichen Besucherinnen und Besuchern unterstützt werden. In Reinach spürt man auf jeden Fall sofort, dass gute Zusammenarbeit das Zusammenleben stärkt. Weiter so.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.