Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

  • DJI_0180.jpg
  • DJI_0176.jpg

Katholische Kirchgemeinde

Text und Bild: Eing.

Camping-Gottesdienst am Sonntag, 25. August, 10.30 Uhr, mit Musikgesellschaft Aesch/Mosen und Jodelchörli Beinwil am See
Wie jedes Jahr treffen wir uns auch in diesem Sommer zum Gottesdienst auf dem Campingplatz in Mosen. Anschliessend serviert der Verkehrsverein Mosen den traditionellen Apéro. Ferner bietet sich die Gelegenheit, auf dem Zeltplatz-Areal zu grillieren. Der Verkehrsverein weist darauf hin, dass Gottesdienstbesucher keine Parkplatz-Gebühr bezahlen müssen, die musikalische Umrahmung wird durch den VVM offeriert. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Luzia in Aesch statt. Musikalische Gestaltung durch Jodelchörli Beinwil am See. Um 9.00 Uhr wird die grosse Glocke läuten, um so anzuzeigen, dass der Gottesdienst in Mosen gehalten wird.

Weiterlesen ...

Adrian Bütler ist Cupsieger 2019

Text und Bild: Eing.

Als letzter Höhepunkt vor der Sommerpause trafen sich am 28. Juni, einem heissen Sommerabend, 14 Aktivschützen und 6 Jungschützen zum diesjährigen Cupschiessen. Die sechs Runden ohne Probeschuss mit zugelosten Gegnern und Scheiben waren anspruchsvoll.

Weiterlesen ...

Der letzte Posthalter

Text und Bild: Graziella Jämsä

Am 8. Juli wird Alfred Leu 90 Jahre alt. Während sieben Generationen führte seine Familie die Post in der Gemeinde. Rückblick auf den Alltag in seinem Leben.

Weiterlesen ...

News aus der Schule

Text und Bild: Eing.

Für einige Schongauer wohl ein bekanntes Gesicht …

Ich bin Christine Banz. Meine Kindheit und Schulkarriere habe ich in Root verbracht. Nur einen Katzensprung entfernt, über die Reuss wohne ich jetzt in einem Ortsteil von Inwil, in Pfaffwil. Vor 2 Jahren habe ich eine neue Herausforderung gesucht und die Basisstufe Schongau verlassen.

Weiterlesen ...

Kirche Schongau

Text und Bild: Diverse

Firmung 2019 «Update erfolgreich»

Am Pfingstmontag 10. Juni 2019 war es so weit und die 9 Firmanden erhielten das Sakrament der Heiligen Firmung durch den Ehrendomherr Jakob Zemp. Ein besonderer Anlass, auf welchen sich die Firmanden während eines Jahres vorbereitet haben.

Weiterlesen ...

15. Musiklager der Juniors Brass Seetal

Text und Bild: Eing.

Das diesjährige Musiklager der juniors brass seetal steht ganz im Zeichen des 15-jährigen Jubiläums. Bereits zum 15. Mal treffen sich Kinder und Jugendliche aus Aesch, Schongau und Mosen, um während einer Woche das Konzertrepertoire einzustudieren.

Weiterlesen ...

Samariter lassen sich über die Schultern schauen

Text und Bild: Eing.

Die Samariter AeschPlus präsentierten am 5. Juni in Schongau eine spannende Lektion zum Thema «Samariter bi de Lüt». Die Dorfbevölkerung war zu dieser Übung eingeladen, denn Erste Hilfe leisten ist etwas für alle.

Weiterlesen ...

Freizeit ohne Flimmer-Dinger

Text und Bild: Eing.

Die flimmerfreie Woche vom 10. bis 16. Juni 2019 findet erneut grossen Anklang. Gegen 5000 Kinder und Erwachsene lassen sich auf das spannende Experiment ein. Ein knallrotes Armband erinnert sie dabei an ihr Ziel: «Freizeit ohne Flimmer-Dinger». Gegenüber dem Vorjahr haben sich rund ein Drittel mehr Primarschulen für die Flimmerpause angemeldet.

Weiterlesen ...

Frühlingswanderung zum Schloss Heidegg

Text und Bild: Eing.

Bei idealen Wetterbedingungen machten wir uns anfangs Mai auf den Weg, die Kinder der Basisstufen im ersten Teil mit dem Bus, die grösseren haben das lange Stück direkt ab Schulhaus unter ihre Füsse genommen.

Weiterlesen ...

Der etwas andere Blick ins Innere

Text und Bild: Eing.

Gut 80 Samariter aus den umliegenden Vereinen Fahrwangen-Meisterschwanden, Bettwil, Sarmenstorf und die Helpgruppe Hallwilersee sowie der Gastgeberverein Samariter AeschPlus stellten am 10. Mai ihr Wissen an der Regionalen Feldübung auf den Prüfstand.

Weiterlesen ...

Motorensound und Sonnenschein für Gross und Klein

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Bereits zum neunten Mal wurden die beliebten Töfflirennen in Schongau ausgetragen. Benzingeruch in der Luft, super Stimmung, spannende Rennen und Party bis tief in die Nacht sind bei diesem Anlass garantiert. Das prächtige Wetter vom ersten Juni-Wochenende bot eine fantastische Kulisse und lud alle Töfffans zum Verweilen ein.

Weiterlesen ...

Aus der Schule Schongau

Text und Bild: Eing.

Besuch Schongiland: Bei herrlichem Wetter und wenig Leuten konnten unsere Kinder Donnerstag 9. Mai das facettenreiche Angebot des «Schongilands» ausgiebig nutzen und hatten offensichtlich grossen Spass.

Weiterlesen ...

Einsatz im Berggebiet

Text und Bild: Eing.

Nach einem Winter mit vielen Lawinen gibt es für die Landwirte im Berggebiet jeweils viele Aufräumarbeiten. Steine, Äste, ja sogar ganze Bäume liegen auf dem Nutzland verteilt. Mit viel Handarbeit werden im Frühling die Flächen «aufgeräumt». Da ist jeder Bauer dankbar, wenn er aus dem Flachland Unterstützung erhält.

Weiterlesen ...

Neu in Schongau anzutreffen: Marlène Möri

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Seit dem 13. Mai ist Marlène Möri in der Gemeindekanzlei in Schongau anzutreffen. Ihren neuen Aufgaben, den spannenden Begegnungen und der interessanten Abwechslung, welche die Arbeit auf der Gemeindekanzlei in Schongau bietet, sieht sie offen, fröhlich und gespannt entgegnen.

Weiterlesen ...

Innverschweizer Gesangsfest: Proben laufen auf Hochtouren

Text und Bild: Eing.

Die vier Kirchenchöre von Schongau, Aesch, Hitzkirch und Müswangen nehmen zwar nicht am Gesangsfest teil, sie arbeiten aber ein weiteres Mal zusammen und umrahmen die kirchliche Feier vom 16. Juni mit der «Messe» und dem «Festlichen Halleluja» von Christopher Tambling.

Weiterlesen ...

Rückblick Firmung 2019

Text und Bild: Eing.

Am Pfingstmontag war es soweit und die neun Firmandinnen und Firmanden erhielten das Sakrament der Heiligen Firmung durch Domherr Jakob Zemp. Ein besonderer Anlass, auf welchen sich die Jugendlichen während einen Jahres vorbereitet haben. In den Gruppenstunden und vor allem am Vorbereitungsweekend in Sörenberg vom 18./19. Mai hat man sich intensiv mit der Firmung und deren Bedeutung auseinander gesetzt. Um 09.30 Uhr startete der Gottesdienst mit einem feierlichen Einzug in die Kirche, in welcher die Firmandinnen und Firmanden und ihre Paten bereits gespannt von ihren Familienangehörigen, Freunden und Bekannten erwartet wurden. Der abwechslungsreiche und doch besinnliche Gottesdienst war geprägt durch die von den Firmandinnen und Firmanden persönlich vorbereiteten Texte und ausgewählten Lieder. Der Höhepunkt der Feierlichkeit, auf den alle gewartet haben, war natürlich die Firmspendung. Gespannt und aufmerksam konnten alle Beteiligten mitverfolgen, wie Domherr Jakob Zemp jeden Einzelne firmte und auch ein paar persönliche Worte an sie richtete. Die zusätzlichen Lieder vom Projektchor unter der Leitung Sladjana Hofmann sowie dem Orgelspiel von Lorenzo Vela rundeten den feierlichen Gottesdienst ab. Am Schluss erhielten alle Firmandinnen und Firmanden eine trendige Bibel und eine Firmurkunde. Beim anschliessenden Apéro, umrahmt von den Liedern der Musikgesellschaft Aesch blieb genügend Zeit, um das Erlebte zu besprechen und auf unsere neun frisch gefirmten jungen Frauen und Männer anzustossen.

Der Firmprojektleiter Urs Furrer

Besondere Gottesdienste:

Fronleichnam am Donnerstag, 20. Juni um 09.00 Uhr. Festgottesdienst mit feierlicher Prozession nach Oberschongau. Musikalische Umrahmung durch die Musikgesellschaft Schongau.

Feier Goldenes Priesterjubiläum von Josef Hurter, Sonntag, 30. Juni um 10.30 Uhr, Pfarrkirche Aesch. Musikalische Umrahmung durch den Projektchor, Conny Emmenegger und Instrumentalisten. Anschliessend Apéro

Herzlich willkommen!

Stellenausschreibung

Per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung bieten wir im künftigen Pastoralraum Hitzkirchertal folgende vielseitige und attraktive Stelle an:

Pastoralassistentin / Pastoralassistent (80–100%)

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.pfarrei-aesch.ch
www.pfarrreihitzkirch.ch
www.pfarrei-mueswangen.ch
www.schongau.ch/kirchen