Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Club der Familien zu Besuch im Spital Muri

Text und Bild: Eing.

Am Mittwoch, 18. September 2019 stand wieder einmal der Besuch des Spitals in Muri auf dem Programm vom Club der Familien.

19 Kinder und drei Begleitpersonen waren sehr auf die Führung von Stefanie gespannt. Als erstes wurden wir in einen Schulungsraum geführt, wo wir einen Becher Süssmost erhielten und anschliessend am Beispiel eines Kindes sahen, wie so ein Spitalaufenthalt aussehen könnte. Nach diesem Theorieteil kamen wir in den Genuss der Praxis. Wir durften zuerst die Ambulanzfahrzeuge genauer ansehen, wobei eines kurz nach unserer Ankunft zu einem Einsatz musste. Ausgerüstet mit einem Ballonhandschuh ging es weiter zur Babystation, wo wir auch gleich frisch geborene Babys sehen konnten. Weiter führte uns Stefanie in die Bettenstation, wo wir das Bett und die Stuhlwaage ausprobieren konnten. Zu guter Letzt bekamen wir noch Einblick in den Notfall, wo sich ein mutiges Mädchen einen Arm eingipsen lassen konnte.

Während dieser fast zweistündigen Führung wurden uns viele interessante und spannende Informationen weitergegeben und unsere Fragen wurden geduldig beantwortet. Das mehrheitliche Fazit der Kinder war: «Es esch eifach cool gsi» und wir bedanken uns ganz herzlich beim Spital in Muri.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok