Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

News aus der Schule

Text und Bild: Eing.

Plakate für die Zirkusvorstellung der Schule vom 8. Mai 2020

Vor den Herbstferien wurden die Schülerinnen und Schüler der Schule Schongau eingeladen, ein Plakat für den Zirkus zu gestalten. Mit viel Fantasie und Kreativität gingen sie ans Werk und es entstanden wahre Kunstwerke.

Am Kilbisonntag konnten alle Plakate in der Turnhalle bestaunt werden. Die Besucherinnen und Besucher konnten ihrem Favoriten eine Stimme geben. Aus allen Stimmabgaben wurden drei gezogen. Folgende Personen haben zwei Eintrittskarten für die Zirkusvorstellung im Mai 2020 gewonnen:

Kretz Fabienne, Schongau
Bütler Raphael, Schongau
Britschgi Lisbeth, Sarnen

Herzliche Gratulation den Gewinnerinnen aus den drei Kategorien. Die Verlosung fand am Freitag, 8. November 2019 nach der Pause statt.

Besuch auf der Gemeindeverwaltung Schongau

Seit den Herbstferien haben wir in NMG (Natur-Mensch-Gesellschaft) das Thema «Schongau unser Dorf». Wir erkundeten den Ort mit einem Foto-OL, beschäftigten uns mit den Schulwegen in die verschiedenen Ortsteile, versuchten das Wappen zu zeichnen oder auszumalen und durften die Gemeindekanzlei besuchen.

Freundlich wurden wir vom Gemeindeschreiber Joel Etter und seinem Team begrüsst. Wir durften die Räumlichkeiten anschauen und allerlei Fragen stellen. Spannend waren die vielen Stempel, der grosse Tresor mit der enorm schweren Türe und die Schränke welche Herr Etter «vorwärts und rückwärts schrauben» konnte. Aber das Klingeln fürs Eintreten in die Gemeindekanzlei, war für viele der jungen Besucherinnen und Besucher das grösste Erlebnis. Zudem durften wir noch darüber abstimmen, ob wir weiterhin die Sommerferien haben möchten oder nicht. Jedes Kind durfte seinen Stimmzettel in die wunderschöne Abstimmungsurne gleiten lassen.

Es war ein spannendes Erlebnis und wir möchten uns herzlich bei Joel Etter und seinem Team für die Bereitschaft uns zu empfangen bedanken.

Und übrigens, unsere Abstimmung ergab, dass die Sommerferien bleiben – mit 38 zu 7 Stimmen ein klares Ergebnis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.