Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Club der Familien: Vollmondwanderung

Text und Bild: Eing.

Pünktlich zum ersten Vollmond des neuen Jahrzehntes, am Freitag, 10. Januar 2020, versammelten sich beim Schulhaus Schongau rund 50 kleine und grosse Wanderer. Ausgestattet mit Fackeln spazierte die Gruppe wohlgelaunt durch die Nacht. Die Strecke führte via Niederschongau hinauf Richtung Bettwil zur Kneippanlage Erusbach.

Fast zeitgleich mit dem Start lichteten sich die Wolken und der Vollmond zeigte sich in seiner magischen und vollen Pracht. Manch einer verweilte mit dem Blick am Himmel und genoss die stimmige Atmosphäre.

An der Kneippanlage angekommen, warteten bereits zwei schöne Feuer auf die Wanderer. Bei guten Gesprächen am Feuer mit Punsch, Kaffee und Kuchen oder die Kinder beim ungewohnten nächtlichen Spielen rund um die Kneippanlage, ging ein wiederum schöner und erfolgreicher Anlass zu Ende. Der Heimweg wurde dann individuell unter die Füsse genommen, sei dies die kurze direkte Strecke oder nochmals via Umweg.

Ein besonderer Dank geht an Brennholz-Helfenstein, Schongau, für das zur Verfügung stellen und liefern des Brennholzes.

Der Club der Familien Schongau dankt allen Anwesenden fürs Mitmachen und freut sich auf weitere gelungene Anlässe im Jubiläumsjahr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.