Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

seengen klz

Generalversammlung des Frauenturnvereins

Text und Bild: Eing.

Der Frauenturnverein Seengen traf sich zur 93. Generalversammlung im Restaurant Hallwyl in Seengen. Nach einem feinen Nachtessen, das vom Verein offeriert wurde, konnte die Präsidentin Erika Rihner 25 aktive Turnerinnen, 7 turnende Ehrenmitglieder, 1 nichtturnendes Ehrenmitglied, sowie Delegationen des Turnvereins und des Männerturnvereins Seengen begrüssen.

Das Protokoll der 92. Generalversammlung und die Jahresberichte wurden ohne Einwand genehmigt. Auch die Jahresrechnung und das Budget gaben keinen Anlass zur Diskussion. Unter dem Traktandum Mutationen konnte die Präsidentin erfreulicherweise ein neues Mitglied begrüssen. Leider mussten auch zwei Austritte entgegengenommen werden. Der gesamte Vorstand, die Leiterinnen und die Revisorinnen stellten sich wieder zur Verfügung und wurden mit grossem Applaus in ihren Ämtern bestätigt.

Das Jahresprogramm sieht wieder vielerlei Aktivitäten vor. Ein erster Höhepunkt wird sicher die Teilnahme am Eidgenössischen Turnfest in Aarau sein. Wir werden wieder unsere Gymnastik zeigen, beim Steinheben mitmachen und zusammen mit dem Männerturnverein in der Kategorie Fit und Fun teilnehmen. Vor den Sommerferien steht der beliebte Velo/Walking-Plausch auf dem Programm. Im Herbst ist eine zweitägige Vereinsreise nach Davos geplant. Ein weiterer Höhepunkt folgt im November mit den Turnerabenden der turnenden Vereine. Als Jahresabschluss findet wie immer der gemütliche Schlusshock statt.

Insgesamt vier Ehrungen durften an dieser GV vorgenommen werden. Gerda Holliger wurde für 25 Jahre, Margrith Frei für 30 Jahre und Ruth Dürig für 40 Jahre Vereinstreue mit einem Blumenstrauss beschenkt. Für Sage und Schreibe 50 Jahre aktive Mitgliedschaft durfte Elisabeth Steiner geehrt werden. Zum Schluss der GV bedankte sich Erika Rihner bei allen Turnerinnen für die gute und tatkräftige Zusammenarbeit und wünschte allen viele interessante und unfallfreie Turnstunden.

Nach der Versammlung durften noch die neu bestellten Trainerjacken und das neue Vereins-T-Shirt in Empfang genommen werden.

Geturnt wird zu den folgenden Zeiten: Montag (50+), 20.00 bis 21.30 Uhr, Mittwoch (30+) 20.15 bis 22.00 Uhr. Interessierte Turnerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.