Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Rauschendes Jubiläums-Oktoberfest der Feuerwehr

Text und Bild: Diana Heiz

Die Idee, ein Oktoberfest in Seengen zu organisieren, entstand eines Abends nach einer Feuerwehrübung. Mittlerweile feierte dieses Fest Ende September bereits sein Zehnjähriges.

Als die Idee vor zehn Jahren auftauchte, hätte niemand damit gerechnet, dass ein so grosser Anlass daraus entstehen würde. Das Oktoberfest in Seengen, organisiert von der Feuerwehr und vom Feuerwehrverein, ist mittlerweile schon legendär. Von Jahr zu Jahr tauchen immer mehr Festbesucher in der traditionellen Oktoberfesttracht auf und bereichern damit den Anlass. Zusätzlich unterstützten ausgelassene, musikalische Darbietungen die fröhliche Stimmung im grossen Festzelt. Die vielen «Bier-Mass», die passende Festdeko, der reibungslose Ablauf der zahlreichen Helfer und das mittlerweile sehr geschätzte und knackig-angebratene Poulet vom offenen Grill, verpassten dem Anlass das gewisse Etwas. OK-Präsident Bruno Niederhauser behielt trotz grossem Ansturm den Überblick und war vollends erfreut über den wiederum grossen Besucheraufmarsch. Als diesjähriges Highlight wurde ein VIP-Bereich eingerichtet – mit einer kleinen Überraschung als Dank für die Sponsoren – und zur Festeröffnung um elf Uhr ein Fass Bier angestochen. Alle freuen sich bereits auf das nächste Oktoberfest Ausgabe 2020 mit wiederum guter Stimmung. Keine Frage: Der Feuerwehrverein hatte vor zehn Jahren eine grandiose Idee.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok