Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

zetzwil klz

Claudia Orlando in ihrem Praxisraum in der Trolimatten.

CO Massagen in Zetzwil

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Bei Verspannungen in Rücken und Nacken oder schweren und geschwollenen Armen und Beinen, kann die ausgebildete Berufsmasseurin Claudia Orlando mit ihrem fachkundigen Wissen und ihrer Erfahrung diverse Beschwerden ihrer Patienten erfolgreich lindern.

Seit rund zwanzig Jahren ist die vierfache Mutter in Zetzwil zu Hause. In der Trolimatten 544 begrüsst Claudia Orlando seit bald 5 Jahren ihre Patienten. Es freut sie, dass sie bereits nach kurzer Zeit auf eine treue «Stammkundschaft» aus Zetzwil und Umgebung zählen durfte. Durch alljährliche Weiterbildungen und Workshops konnte die Berufsmasseurin ihr Angebot in den letzten Jahren erweitern. Neben der klassischen Massage, welche bei Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen sinnvoll ist, kann die Masseurin auch mit Hilfe der Schröpfgläser die Durchblutung jedes Patienten anregen und auch Schmerzen lindern. Gerne berät die erfahrene Masseurin je nach Bedürfnis individuell. Nicht nur in Sachen Aus- und Weiterbildung ist «nicht stehen bleiben» ihre Devise. In ihrer Freizeit, neben der Leitung eines Gipsergeschäfts, der Familie und ihren Patienten, ist die naturverbundene Zetzwilerin vor allem mit dem Rucksack auf Wanderwegen oder auf Skipisten anzutreffen. Im letzten Jahr hat sich Claudia Orlando in der Földiklinik in Deutschland auf dem spannenden und umfangreichen Gebiet der manuellen Lymphdrainage, der komplexen physikalischen Entstauungstherapie ausbilden lassen. Zum Abtransport überschüssiger Gewebeflüssigkeit bei Ödemen (Schwellungen), welche oft posttraumatisch oder auch postoperativ entstehen, erzielt die fachgerechte Kompressionsbehandlung grossartige Erfolge und steigert das Wohlbefinden. Diverse Beschwerden können mit dieser Therapieform gelindert und behandelt werden. Die Behandlungen bei CO Massagen sind in der Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen enthalten.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.