Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

zetzwil klz

«10 tüüflisch gueti Johr!»

Text und Bild: Fabienne Hunziker

So lautete das Motto der Moräneschränzer für die Fasnacht 2019. Dieses Jubiläum musste gebührend gefeiert werden und so lud die aufgestellte Truppe der Guggenmusik auch in diesem Jahr zur Moräne-Riissete in die passend in Rot und Schwarz dekorierte Mehrzweckhalle ein.

Kunterbunt, laut und teuflisch gut! Das eine oder andere Teufelchen war definitiv anwesend an diesem Abend, die teilweise blinkenden roten Hörnchen waren schliesslich nicht zu übersehen. Für viele Besucher bot die Moräne-Riissete wohl den Abschluss der diesjährigen Fasnachtssaison. Ob als kuscheliger Löwe, Top-Gun-Piloten, Familie Feuerstein oder Indianer, die Besucher genossen die heitere Atmosphäre sichtlich und in vollen Zügen. Für den richtigen Partysound sorgten in der Kafistube der Alleinunterhalter Sandro und in der Halle DJ Simi G. Doch was wäre ein Fasnachtsball ohne die Guggenmusikformationen, welche es so richtig schränzen und krachen lassen? Die angereisten Truppen wie die Schlossgeischt-Schränzer-Länzburg, die Stompegosler Pfeffikon oder die Rigi Gusler aus Küsnacht sorgten definitiv für eine super Stimmung. Mit dem Auftritt der Gastgeber um Mitternacht, wurde ein weiteres musikalisches Feuerwerk gezündet und der Abschluss des Jubiläumsjahres nochmals so richtig ausgiebig gefeiert. Nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht und so wird wohl bei dem einen oder andern bereits bald an neuen Ideen für die Fasnacht 2020 gefeilt.

Eine Bildergalerie finden Se auf unserer Facebookseite