Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Pünktlich zum ETF 2019 in Aarau neu eingekleidet: Der STV Zetzwil im neuen Vereinstrainer.

Die schnellsten Läufer sind erkoren

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die Schnellsten unter den Zetzwiler Kindern sind ermittelt. In verschiedenen Kategorien starteten die Kinder am Morgen des 19. Mai ins Rennen. Der STV Zetzwil organisierte diesen beliebten Anlass, präsentierte seinen neuen Vereinstrainer und bewirtete die zahlreichen Besucher.

Pünktlich zu Beginn war kein Regen mehr in Sicht und das Wetter für den fröhlichen Wettkampf somit optimal. Sobald die Startnummern gefasst waren, konnte es kurz nach 10.00 Uhr losgehen. Je nach Alterskategorie wurde der Wettlauf auf dem Rasen über eine Distanz von 60 m oder 80 m ausgetragen. Der Tagessieg bei den Mädchen holte sich Linda Stauber (Jg. 2006) mit 12.291 s über 80 m. Bei den Knaben holte sich Simon Häfeli (Jg. 2004) den Titel vom schnellsten Zetzbuer 2019, mit einer Zeit von 11.446 s über 80 m. Am Nachmittag stand der Sponsorenlauf des STV auf dem Programm und die neuen Vereinstrainer wurden stolz präsentiert. Der Verein bedankt sich beim Hauptsponsor PAMO Gerüste AG, sowie bei den weiteren Sponsoren K.Hirt AG, bei der Valiant Bank Gontenschwil, der Bäckerei Gysi sowie bei der Metzgerei Ulmann und Huwiler Sport in Muri.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.