Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Weihnachtszeit, Tanndlibarzeit, Chässchnittenzeit

Text und Bild: Thomas Moor

Weihnachtsbäume und Militär-Chässchnitten passen wunderbar zusammen. Speziell natürlich bei Ruedi Kasper und seiner Familie in Zetzwil. Der Weihnachtsbaumkauf ist dort bei vielen der Kunden verbunden mit einer geselligen Runden in der legendären Tanndlibar. O du fröhliche!

Sie sind bekannt und beliebt, Ruedi Kaspers schnittfrischen Nordmann-, Rot- und Weisstannen aus der Region. Sie sind genau so bekannt und beliebt wie die Militär-Chässchnitten, die das «Jeep Owner Team Menziken» zubereitet. Kein Wunder locken diese beiden Qualitätsprodukte die Käuferschaft jeweils von nah und fern nach Zetzwil. Verbunden natürlich mit einem Besuch der Tanndlibar, die von Ruedi und Marianne Kasper sowie ihrem Helferstab bereits seit 15 Jahren betrieben wird. Ein Jubiläum! Seit einigen Jahren steht an einem Abend während des Christbaumverkaufs auch das Menziker Liebhaberteam von ausgemusterten Militärfahrzeugen auf Platz. Die in Kämpfer und rote Kochschürzen gekleideten «Militärköche» verwöhnen dort die Kundschaft mit ihren währschaften Chässchnitten. Mit selbsthergestellter Käsemischung für 100 Personen (Originalrezept Militärkochbuch) war das Jeep-Owner-Team nach Zetzwil gereist. Klar, dass diese frisch zubereitete Köstlichkeit reissenden Absatz fand. Nicht nur deshalb, weil sie an die Besucher gratis abgegeben wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.