Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Abfallkalender

Allgemeines

Ent­sor­gungs­platz Birr­wi­ler­stras­se
Mitt­woch von 16.00 bis 18.00 Uhr (Som­mer­zeit), 15.00 bis 17.00 Uhr (Win­ter­zeit) und Sams­tag von 09.00 bis 12.00 Uhr


Altglas

Nach Farben getrennt, gereinigt, ohne Korken, Plastikteile und Metalldeckel. Entsorgungsplatz Birrwilerstrasse


Altkleidersammlungen

Für die Altkleidersammlung befindet sich beim Bahnhof und bei der Liegenschaft Hauptstrasse 403 ein Sammelcontainer


Altmetall

Plastik und Holzteile sind vom Altmetall zu trennen. Weissblech/Alufolien: Büchsen gewaschen, ohne Papieretiketten und zusammengedrückt anliefern. Bitte keine beschichteten Kunststoffe und Papiere. Entsorgungsplatz Birrwilerstrasse


Altöl

Motorenöl und Speiseöl in dafür separat vorgesehenen Fässern. Entsorgungsplatz Birrwilerstrasse


Altpapier

Das Altpapier ist in die entsprechende Mulde zu deponieren. Entsorgungsplatz Birrwilerstrasse


Bauschutt

Kleinere Mengen, kein Aushub/Humus, keine Sonderabfälle. 1. Klasse: Wiederverwertbare Steine, Mauerbruch, Sand, Ziegel usw. 3. Klasse: Wischmaterial, Aufräumete, Asche, Fensterglas, Gips, usw. Entsorgungsplatz Birrwilerstrasse


Elektro-/Kühlgeräte und Batterien

Rückgabe an Verkaufsstellen oder Recycling-Paradies Reinach


Grüngutabfuhren

Die Grüngutabfuhren finden jeweils dienstags ab 07.00 Uhr statt: 11. Februar, 3./10./24. März, 7./21. April, 5./19. Mai, 2./16./30. Juni, 14./28. Juli, 11./25. August, 8./22. September, 6./13./20. Oktober, 3./10./24. November, 8. Dezember.

Die kompostierbaren Abfälle sind in offiziell zugelassenen Containern bereitzustellen. Die Grüngut-Jahresvignetten können gegen die Gebühr von Fr. 100.00 (140-Liter-Container) und Fr. 160.00 (240-Liter-Container) auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden


Häckseldienst

Jeweils freitags: 6. März, 3. April, 25. September, 6. November.

Telefonische Anmeldung bis spätestens am Mittwoch davor, 16.30 Uhr. Das Häckselgut wird nicht mitgenommen. Es kann im eigenen Garten kompostiert oder als Abdeckmaterial verwendet werden. Das Material ist am Morgen ab 08.00 Uhr lose entlang der öffentlichen Strasse bzw. bei der Hauszufahrt zu deponieren. Eine Zufahrt mit Traktor und Häcksler muss gewährleistet sein. Zum Häckseln eignen sich Sträucher- und Baumschnitt, mit den dicken Enden auf der gleichen Seite. Bei grösseren Mengen ab einer Einsatzdauer von mehr als 10 Minuten werden die Aufwendungen verrechnet


Karton

Nur sauberen Karton ohne Schnüre, nicht beschichtet oder plastifiziert (keine Milchtüten, Waschmitteltrommeln und dergleichen). Entsorgungsplatz Birrwilerstrasse


Kehrichtabfuhr

Abfuhr montags ab 7.00 Uhr. Ausnahmen: Di., 14. April und Mi., 3. Juni.

Die Gebührenmarken können auf der Gemeindeverwaltung zu 10 Stück bezogen werden. Grüne, gelbe und rote Gebührenmarken können einzeln im Volg Zetzwil bezogen werden.

Kos­ten Ge­büh­ren­mar­ken:
10 Stk. 17-Li­ter-Ge­büh­ren­mar­ken  Fr. 6.50
10 Stk. 35-Li­ter-Ge­büh­ren­mar­ken  Fr. 12.50
10 Stk. 60-Li­ter-Ge­büh­ren­mar­ken  Fr. 22.50
10 Stk. 110-Li­ter-Ge­büh­ren­mar­ken  Fr. 35.00
Con­tai­ner­plom­be (1 Lee­rung für Con­tai­ner bis 800 Li­ter) Fr. 30.00


Sonderabfälle

Sonderabfälle wie Medikamente, Spritzmittel, Säuren, Farben, Quecksilber, Thermometer, Lösungsmittel, usw. Rückgabe bei den Verkaufsgeschäften oder Abgabe bei Drogerien oder Apotheken.


Tierkadaver

Kadaversammelstelle Reinach, bei der Kläranlage Oberwynental im Moos. Montag bis Samstag, 10.30 bis 11.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen). Betreuung Sammelstelle durch Recycling-Paradies Reinach, Tel. 062 771 72 73

 

Quelle: Gemeindeverwaltung Zetzwil. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.